Sie sind hier: Startseite Bergisches Land Aktuell News
Weitere Artikel
Vorschau

"die börse" im Mai

Vielfältiges Programm im Mai: "die börse" in Wuppertal bietet von Talk über Schauspiel bis Schlager eine bunte Mischung.

Im Frühlingsmonat Mai gibt es im Wuppertaler Veranstaltungzentrum "die börse" Neues, aber auch Bewährtes: etwa die Premiere des Stückes "Die Freiheit ist ein Einhorn" vom Theater Raureif zusammen mit dem "jungen börsenensemble", die Erstauflage der Live-Nerd-Talkrunde, neue Mitmach-Kultur von Lebe Liebe Deine Stadt, die 4. Fortsetzungen des Jugend Foto Marathons, das jährliche Konzert von Achim Petry und die Gastspiele von Tanz NRW.

Grenzen persönlicher Freiheit hinterfragen das junge börsenensemble und das Theater Raureif am Donnerstag, 4. Mai und Freitag, 5. Mai ab 19.30 Uhr, mit ihrer ersten Gemeinschaftsproduktion „Die Freiheit ist eine Einhorn“: Begegnungen in einer Raststätte im Nirgendwo. Ein Café am Ende aller Zeit. Und alle sagen von sich „ich bin frei“. Alt und Jung spiegeln einander. Welche Entscheidungen treffen wir in Freiheit? Und wer sind die geheimnisvollen Wesen, die flüsternd, wispernd, lockend die Protagonisten in andere Richtungen ziehen, während die Liebe, die Zeit und der Tod eine Tasse Kaffee trinken? Tickets 8 und 12 Euro im Vorverkauf.

Ebenfalls am 4. Mai diskutieren David Grashoff und Oliver Podchul im Rahmen ihres "1. Nerdporn-Live-Nerd-Talk" mit Cartoonist Michael Holtschulte und Comedy-Autor Gerry Streberg.

Beim 4. Wuppertaler Jugend Foto Marathon am Samstag, 6. Mai, gehen bis zu 100 Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 15 Jahren wieder auf die Jagd nach den besten 10 Fotos innerhalb von 6 Stunden.

Mit „Songs for Takashi“ fordert Choreograph Raimund Hoghe den japanischen Startänzer Takashi Ueno noch einmal ganz neu heraus. Zu sehen am Mittwoch, 10. Mai, im Rahmen von Tanz NRW in der börse.

Am 12. Mai steht dann Achim Petry mit u.a. den legendären Songs seines Vaters wie „Verlieben, verloren...“ oder „Das ist Wahnsinn“ sowie mit eigenen Hits aus dem Album „Mittendrin“ live auf der Bühne der börse.


Am 6. Mai 2017 startet der 4. Wuppertaler JUGEND FOTO MARATHON.Teilnehmen können 100 Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre. Egal,wieviel Fotoerfahrung Ihr habt und egal, wo Ihr herkommt, Ihr müsst nur mindestens am 6. Mai in Wuppertal an der börse * sein und könnt
dort allein oder begleitet starten.

Wie auch in den vergangenen Jahren stellen sich die Jungfotografen 10 Aufgaben, die sie in 6 Stunden in Wuppertal fotografisch umsetzen sollen. Thema und konkrete Aufgaben werden erst am Starttag bekanntgegeben. Nur die eigenen besten Ideen jedes jungen Fotomarathon„läufers“ zu den einzelnen Aufgabe sind gesucht. Das ist das „Sportliche“ an diesem Event. Anmeldekarten liegen an der Information in den City-Arkaden oder können auf www.jugendfotomarathon.de heruntergeladen werden.
Die Sieger werden durch eine Jury aus Erwachsenen und Jugendlichen ermittelt. Es warten attraktive Preise auf die „Fotokreativen“ mit den besten Fotoserien. Alle Fotoserien werden in den City-Arkaden Wuppertal ausgestellt. Die Preisverleihung mit der feierlichen Eröffnung der Ausstellung findet am 21. Mai um 11 Uhr in den City Arkaden statt.


Das Kommunikationszentrum die börse ist ein fester Bestandteil des Wuppertaler Kulturlebens. Als Bühne, Diskussionsforum und Ideengeber hat es eine ebenso lange wie lebhafte Tradition. 1974 ging das soziokulturelle Zentrum an den Start und wurde zur Keimzelle soziokultureller Initiativen. Ausgangspunkt war das Vorhaben, Kultur für alle Schichten und Altersgruppen zugänglich und erlebbar zu machen. Mit dem heutigen Programm bleibt der Grundgedanke des Zentrums lebendig. Die Zielsetzung, durch Programmangebote die kulturelle und ethnische Vielfalt unserer Gesellschaft in Erlebnisqualität umzusetzen, ist zum Mittelpunkt der Kulturarbeit geworden. Alters- sowie schichtenübergreifend werden Kreativität und Eigeninitiative gefördert: emanzipatorisch, fortschrittlich und ohne Scheuklappen.

Wolkenburg 100
42119 Wuppertal
Telefon: 0202 / 243 22-0
www.dieboerse-wtal.de

(Redaktion)


 


 

Mai
Jugendliche
Aufgabe
Wuppertal
Achim Petry
Zentrum
Jugend Foto Marathons
City Arkaden
Alt

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Mai" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: