Sie sind hier: Startseite Bergisches Land Aktuell News
Weitere Artikel
Wanderevent

"Bergische50+" lädt nach Kürten

Am morgigen Sonntag, dem 3. September, findet die Erlebniswanderung "Bergische 50+" in Kürten, Bergisch Gladbach und Odenthal statt. Kurzentschlossene erhalten Tickets noch in der Gesamtschule Kürten.

Zur Zweitauflage von "Bergische 50+" verspricht die neue Streckenführung noch mehr Natur und weniger Asphalt. „Wir haben gemeinsam und im Sinne der Veranstaltung eine wirklich tolle Strecke auf die Beine gestellt bekommen. Die Untere Landschaftsbehörde hat uns dabei super unterstützt und wir konnten den Wünschen vieler Teilnehmer entsprechen, noch mehr Wald- und Wanderwege in die Streckenführung zu integrieren“, sagt Veranstalterin Anna Malorny-Hey. Der Start- und Zielbereich wurde von Bergisch Gladbach nach Kürten an die Gesamtschule verlegt. Hier locken zahlreiche Attraktionen für Klein und Groß. 

Bereits die Erstauflage der "Bergischen 50+"-Wanderung hatte viele begeistert. Nun wird die Strecke von Kürten aus 50 Kilometer über Wanderstrecke verlaufen. Maximale Wanderdauer: zwölf Stunden. Konkret geht es über die Ortschaften Bechen, Eikamp, Herrenstrunden, Spitze, Dürscheid, Biesfeld und Eichof, vorbei an Sehenswürdigkeiten wie der Kirche St. Johann Baptiste, dem Eselsdenkmal Bechen, dem Klettergarten K1, der Burg Zweiffel, dem Strundenfest Herrenstrunden und dem Rathaus von Kürten zurück in den Zielbereich. Die komplette Strecke kann unter www.bergische50.de eingesehen werden.

Genussvolle und qualitative Erlebniswanderung 

Die Besonderheit der Bergischen 50 als Erlebniswanderung liegt neben der schönen Streckenführung vor allem in der umfangreichen Verpflegung und perfekten Versorgung der Wanderer. Das Leistungspaket umfasst neben einer Wanderkarte in digitaler Form auch einen Faltplan, Erfrischungstücher, eine Trinkflasche, Ziel-Massage, eine warme Mahlzeit, ein Energie-Startpaket mit Müsliriegel, Banane und Apfel sowie eine umfangreiche Streckenverpflegung. „Die Wanderer sollen einen einmaligen Tag im Bergischen Land erleben. Wir geben daher alle, dass unsere Teilnehmer unbeschwert und gut ernährt vom Start weg bis zum Zieleinlauf Freude und Spaß an ihrer Wanderung haben“, so Anna Malorny-Hey. 

„Die Bergische 50 ist eine Veranstaltung mit besonderer Bedeutung für das Bergische Wanderland. Sie zieht sportlich orientierte Wanderer aus ganz Deutschland ins Bergische und hat damit einen Leuchtturmcharakter. Die Teilnehmer erwandern sich die abwechslungsreiche Landschaft des Naturparks Bergisches Land und nutzen die hervorragende Wanderinfrastruktur unserer Region. Outdoorsportarten wie Wandern, Trekking, Nordic Walking, Radfahren sind ein wichtiger Teil des Markenkerns des Bergischen Landes, die in den kommenden Jahren weiterhin im Zentrum unseres Marketings stehen werden“, sagt Tobias Kelter, Geschäftsführer Naturarena Bergisches Land GmbH.

Anmelden kann man sich online unter www.bergische50.de. Der Organisationsbeitrag beträgt aktuell 55,- Euro. 2er- oder 4er-Staffeln können sich ab 95,- Euro anmelden.

03.09.2017 6:30 bis 8:00 Uhr, Abholung der Startnummern in der Mehrzweckhalle an der Gesamtschule in Kürten

03.09.2017 7:30 bis 8:00 Uhr, Vorstartsituation an der Gesamtschule in Kürten

03.08.2017 8:00 Uhr, Start der Bergische 50 präsentiert von McTrek Outdoor Sports
Startschuss durch Kürtens Bürgermeister Willi Heider

03.08.2017 ca. 9:15 bis 11:30 Uhr Empfohlene Zeit: ab 10:30 Uhr
Wanderer an Verpflegungsstelle VS 2, Karlheinz-Stockhausen-Platz in Kürten, 1. Staffelwechsel

03.09.2017 ca. 10:00 bis 13:30 Uhr Empfohlene Zeit: ab 12:00 Uhr
Wanderer an Mittagsverpflegung mit warmer Mahlzeit, Verpflegungsstelle VS 4, Staffelwechsel 2 in Bechen an der Katholischen Grundschule, Sankt-Antonius-Weg

03.09.2017 ca. 11:00 bis 15:45 Uhr Empfohlene Zeit: ab 13:00 Uhr
Wanderer am Klettergarten K1, Verpflegungsstelle VS 6, Schallemicher Straße in Odenthal

03.09.2017 ca. 13:30 bis 20:00 Uhr Empfohlene Zeit: ab 16:00 Uhr
Zieleinlauf an der Gesamtschule Kürten

03.09.2017 ca. 16:00 bis 18:00 Uhr
Live-Musik mit Dudelsackspieler Martin Fischer und der Band „Jet Bliev“, Bühne im Start- und Zielbereich an der Gesamtschule Kürten

(Redaktion)


 


 

Wanderer
Kürten
Gesamtschule
Bergische
Empfohlene
Verpflegungsstelle VS
Strecke
Teilnehmer
Streckenführung
Startund Zielbereich
Bechen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Wanderer" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: