Sie sind hier: Startseite Bergisches Land Aktuell News
Weitere Artikel
Wuppertal

Seilbahn ja/nein?!

Wirtschaftsjunioren entscheiden sich FÜR die Seilbahn.

Die Wirtschaftsjunioren Wuppertal haben sich zu dem gesellschaftspolitischen Thema Seilbahn aktiv ausgetauscht. Ergebnis: Nach vielem Hin und Her und dem Abwägen der unterschiedlichen Informationen von Seilbahngegnern und -befürwortern spricht sich die Mehrheit der Wirtschaftsjunioren für den Bau der Seilbahn in Wuppertal aus.

Hintergrund: Der Stadtrat von Wuppertal hat sich grundsätzlich für den Bau einer solchen Seilbahn gausgesprochen. Aufgrund der unterschiedlichen Interessen von Gegnern und Befürwortern dieses Großprojekts soll allerdings eine Bürgerbefragung Aufschluss geben - die wird zusammen mit der Europawahl am 26. Mai 2019 durchgeführt.

Pro-Argumenten über Umweltschutz, Barrierefreiheit, Energieersparnis, einem städtebaulichen Vorteil bis zu einem zukunftsweisenden Projekt für Wuppertal wird mit Contra-Argumenten wie dem hohen Investitionsvolumen, möglicher Freisetzung von Arbeitskräften der WSW, der Verschandelung der Landschaft sowie keinem Mehrwert für die Verkehrssituation in Wuppertal begegnet.

„Die Wirtschaftsjunioren sind sehr gespannt auf die Ergebnisse der Bürgerbefragung. Nur wer abstimmt, kann auch Verantwortung tragen und seiner Meinung Ausdruck verleihen“, sagt Patricia Knauf-Varnhorst, Kreissprecherin der Wirtschaftsjunioren Wuppertal.

(Liane Rapp)


 


 

Wirtschaftsjunioren
Wuppertal
Seilbahn
Contra-Argumenten
Bürgerbefragung
Mehrheit

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Wirtschaftsjunioren" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: