Sie sind hier: Startseite Berlin
Auf die Spitze getrieben und Platz1: Der 80 Meter lange Hausriegel steht auf einem schmalen Grundstück an der Hochbahn, das als unbebaubar galt

KFW AWARD / BAUEN UND WOHNEN

Spektakulär gebauter Berliner Neubau gewinnt KfW Award Bauen und Wohnen 2016

Die KfW Bankengruppe vergab zum 14. Mal den jährlich ausgeschriebenen KfW Award Bauen und Wohnen. Die zehn Preisträger wurden von einer Jury um Prof. Hans Kollhoff, Architekt in Zürich/Berlin, mit einem Preisgeld von insgesamt 30.000 Euro ausgezeichnet.  mehr…

Laut dem Marketing-Experten Prof. Dr. Markus Voeth von der Universität Hohenheim ist der Effekt von EM-Werbung oft relativ gering.

Marketing

Für viele Firmen rechnet sich EM-Werbung nicht

Die Europameisterschaft ist derzeit überall präsent – auch in der Werbung. Doch Unternehmen überschätzen die Chancen und vernachlässigen die Risiken, wenn sie voll auf Fußball setzen, meint der Marketing-Experte Prof. Dr. Markus Voeth von der Universität Hohenheim. Er empfiehlt Firmen, bei diesem Thema nicht unbedingt der Masse hinterherzurennen – und sich stattdessen bewusst von dieser zu unterscheiden.  mehr…

6 von 10 Beschäftigten nehmen dienstliche Anrufe entgegen, jeder Zweite beantwortet Kurznachrichten. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage im Auftrag des Digitalverbandes Bitkom.

Statistik

Mehrheit der Berufstätigen ist auch im Urlaub erreichbar

Die Mehrheit der deutschen Beschäftigten ist auch während des Sommerurlaubs für Kollegen, Vorgesetzte und Kunden erreichbar. Rund zwei Drittel der Berufstätigen (67 Prozent), die Ferien machen, antworten auf dienstliche Anrufe, E-Mails oder Kurznachrichten. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom.  mehr…

Top-Artikel der letzten 24 Stunden

Nur etwa die Hälfte der Medienunternehmen in Deutschland verfügt über eine Digitalstrategie. Das ergab eine Umfrage von Bitkom Research.

Unternehmensstatistik

Jedes dritte Medienunternehmen noch ohne Digitalstrategie

Jedes dritte Medienunternehmen (34 Prozent) in Deutschland hat noch keine Strategie zur Bewältigung des digitalen Wandels. Das hat eine repräsentative Umfrage unter 148 Medienunternehmen ab 20 Mitarbeitern ergeben. Befragt wurden Geschäftsführer und Vorstandsmitglieder von Verlagen sowie TV- und Hörfunk-Sendern.  mehr…

Flower Market am 25. und 26. Juni in Berlin mit  Floristmeister, Brands, Workshops, Food und vieles mehr

EVENT / FLOWER MARKET

Blühendes Berlin mit Floristmeister, Brands, Workshops, Food und vieles mehr

Der Tollwasblumenmachen.de Flower Market bietet Blumen, florale Accessoires und kreative Workshops: am 25. und 26. Juni auf der Terrasse des Bikini Berlin.  mehr…

Ein trauriger Rekordwert: Ein Rekordwert: Niemals zuvor waren so viele Menschen auf der Flucht.

ROG / WELTFLÜCHTLINGSTAG

Weltflüchtlingstag: ROG-Nothilfe-Bericht aus Berlin und UN-Bericht über Flüchtlinge

Die UN erhob Zahlen insgesamt: demnach sind weltweit über 60 Millionen Menschen auf der Flucht. Reporter ohne Grenzen gedenkt an die verfolgten Reporter und Journalisten.  mehr…

FIM-Bundesvorstand: regelmäßig werden Frauen zu Netzwerkveranstaltungen eingeladen

FIM / MANAGERINNEN

FIM Netzwerktreffen mit Diskussion zum Mangerinnen Barometer

In dieser Woche trafen sich in einem Charlottenburg mal wieder die FIM-Frauen, um sich auszutauschen und zu diskutieren.  mehr…

Aktienmärkte

Aktien runter, Gold rauf – Schicksalsmonat Juni beginnt schwankend

Am Freitag, 3. Juni 2016, sorgten die äußerst schwachen US-Arbeitsmarktdaten wieder einmal für starke Kurschwankungen an den Aktien-, Devisen- und Rohstoffmärkten. Dafür sind einmal mehr in erster Linie die Flash boys, also die Hochfrequenzhändler an den Terminmärkten verantwortlich. So gaben der Dax und Eurostoxx stark nach, während Gold und Silber enorm anstiegen, ebenso der Euro zum Dollar. Auch die Moskauer Börse konnte sich gut behaupten. Im Juni stehen viele wichtige Entscheidungen an. Deswegen gilt der diesjährige Juni auch als Schicksalsmonat für die Börsen und die Wirtschaft.  mehr…

Entdecken Sie business-on.de: