Sie sind hier: Startseite Berlin Aktuell
Weitere Artikel
  • 01.04.2016, 13:23 Uhr
  • |
  • Berlin
1. APRIL / LIEFERDIENST

Döner und Rosinen über Berlin: erster Pizzadienst liefert heute per Drohnen aus

Nach monatelanger Planung hebt Deliveroo am 1. April endlich ab: Gemeinsam mit Otto’s Burger läutet der Premiumlieferdienst das neue Zeitalter der Food Delivery ein. Ziel ist es, deutschlandweit per Drohne auszuliefern. Die Hauptstadt wird heute mit Döner und Rosinen aus der Luft beliefert.

Abgehoben: Otto’s Burger und Deliveroo starten gemeinsames „Drohnen-Projekt“:Ab 1. April liefert Deliveroo Otto’s Burger per Drohne aus – in Berlin auch mit Dönerbestellungen. Einmonatige Testphase startet in Hamburg und in der Hauptstadt nur heute: hier sind Döner und Burger im Angebot. Sie sollen heute nachmittag ab 14 Uhr über das Brandenburger Tor schweben - als Werbemaßnahme.

Nach monatelanger Planung hebt Deliveroo am 1. April endlich ab: Gemeinsam mit Otto’s Burger läutet der Premiumlieferdienst das neue Zeitalter der Food Delivery ein. Ziel von Deliveroo ist es, nach kurzer Testphase deutschlandweit per Drohne auszuliefern. In Berlin sollen heute zum 1. April sogar gratis Rosinen abgeworfen werden - als Reminiszenz auf die Rosinenbomber im Kalten Krieg.

Die einmonatige Testphase, an der sich beide Filialen des Hamburger Szenelokals beteiligen, beginnt am 1. April. In diesem Zeitraum werden alle Auslieferungen ausschließlich per Drohne erfolgen. „Wir sind begeistert, gemeinsam mit Deliveroo an dieser innovativen Liefermöglichkeit zu arbeiten und die Drohnenlieferung erstmals in Hamburg zu testen“, erklärt Daniel MacGowan, CEO bei Otto´s Burger.„Wir legen nicht nur bei der Auswahl unserer Zutaten Wert auf höchste Qualität, sondern auch bei der Auslieferung unserer Burger.“

Die Steuerung der Flugkörper verläuft über ein ausgeklügeltes GPS-System, an dessen Entwicklung monatelang gearbeitet wurde. Die Bestellungen von Otto´s Burger werden in einer speziell angefertigten Thermobox verpackt - so kommt das Essen auf jeden Fall heiß und unversehrt beim Kunden an. Außerdem garantiert Deliveroo seinen Kunden auch bei dieser neuen Lieferart eine maximale Wartezeit von 32 Minuten.

Sollte die Testphase in Hamburg erfolgreich verlaufen, möchte Deliveroo die Lieferung mit unbemannten Fluggeräten im nächsten Schritt auf das gesamte Bundesgebiet ausweiten. Bis dahin gibt es die Chance auf einen Burger per Luftpost exklusiv bei Otto´s Burger in Ottensen und im Grindel. Auch in Berlin wird heute beliefert: für die Hauptstädter sind sogar Drohnen-Döner im Angebot. Weitere Infos finden Sie unter www.deliveroo.de oder über die Redaktion von Business On Berlin.

Anmerkung der Redaktion: aus aktuellem Anlaß haben wir diese obige Pressemeldung etwas erweitert und einige Details fanatasievoll hinzugedichtet: Rosinen und Döner gibt es zwar in Berlin, aber nicht per Drohnenlieferung: APRIL, APRIL!

(Redaktion)


 

 

Deliveroo
April
Drohne
Testphase
Deliveroo Ottos Burger
1. April

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Deliveroo" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: