Sie sind hier: Startseite Berlin Lifestyle Kultur & Events
Weitere Artikel
Berlin Fashion Week

3. Showroom-Meile macht Mode und Kunst für Öffentlichkeit erlebbar

Berliner Modedesigner und nationale und internationale Künstler präsentieren sich auf der 3. Showroom-Meile vom 1. bis 4. Juli in Berlin. Frei nach dem Motto „…are you beautiful enough?“ zeigen sie ihre aktuellen Mode-Kollektionen, Retrospektiven oder präsentieren Projekte, die Mode, Kunst und Design genreübergreifend verbinden.

Die Showroom-Meile findet im Rahmen der Berlin Fashion Week statt und ist eine Initiative der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen in Kooperation mit Berliner Unternehmen und Institutionen und wird erstmals von der Gruppo del Café Palermo veranstaltet. Als Partner aus der Wirtschaft konnten Veltins und Ramazzotti gewonnen werden. Die Showroom-Meile ist eine öffentliche Veranstaltung für Berliner, Touristen und Fachbesucher.

Erstmals erweitert sich das Einzugsgebiet der Showroom-Meile über das Areal von „Unter den Linden“ bis „Alexanderplatz“ hinaus. Im „Westen“ öffnet Peek & Cloppenburg (Tauentzienstr.) einen Teil seines Hauses, in Mitte präsentiert die SevenStarGallery Mode und Kunst und im Rahmen einer „Shoppartnerschaft“ nehmen diverse Modegeschäfte in Kerngebieten wie Mitte und Prenzlauer Berg an der Showroom-Meile teil. Weitere „Neuzugänge“ sind Camera Works/Kennedy Museum, Dussmann das Kulturkaufhaus, Hummel-Sport und Motoraver Magazine. „Mit der Erweiterung bauen wir die Showroom-Meile gezielt aus. Nicht in der Masse, sondern konzentriert auf Lokalitäten ausgerichtet, wo wir mehrere Projekte bündeln können, um die Attraktivität weiter zu erhöhen“, sagt Tanja Mühlhans, Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen.

So thematisiert Camera Work Mode und Politik mit den Kennedys und Obamas in der Fotoausstellung “ Put a little style into the White House“ im Kennedy-Museum, der Berliner Designer Daniel Rodan zeigt sein Charity-Projekt “Mauerkleider” , VIP-Shuttle-Service in Design-Ikonen, bei KPM verschmelzen Mode und Porzellan und im Dom Aquarée erwarten die Besucher eine Ramazzotti-Lounge, Fashion Shows und Design-Verkauf. Einen Einblick in „Barbie und ihre Accessoires“ mit speziellen Kollektionsteilen Berliner Designer geben die Galleries Lafayette, Mode made in Berlin zieren die Schaufenster der Galeria Kaufhof am Alex und Peek & Cloppenburg (Tauentzienstr.) steht ganz im Zeichen von „Designer for Tomorrow“ und ausgewählten Labels der Showroom-Meile einschließlich Programm und Verkauf. Bei Dussmann das Kulturhaus präsentiert Zitty sein neues Modebuch und wie ein Ofen Flip-Flops am Fuß noch ergonomischer machen kann zeigt Hummel-Sport. Für alle Freunde und „Bekenner“ der Showroom-Meile wird in ausgewählten Lokalitäten erstmals ein limitiertes, von einem Ilustrator designtes T-Shirt, angeboten.

Folgende Berliner, nationale und internationale Künstler und Modeschulen zeigen ihre Kollektionen, Installationen und Retrospektiven auf der dritten Showroom-Meile (u.a): Stefan Reinberger, Fuchs hoch 3, Zeha, van Reimersdahl, Scherer & Gonzales, Majako, Ella Haberland Seelenkleid, Butterflysoulfire, „Mauerkleider – East Side Gallery goes Fashion“ (Daniel Rodan), „Unicum – one painting around the world“, Hypnosis presents „cube temporary store“ (Natascha Loch, aspique, velibor, LIptus, cultivato, Meike Deter, Stoffbruch 18), Kunsthochschule Weißensee, Esmod, Berlin Design Shop (diverse Designer), Antonia Goy, Franzius, Kim Berit, Isabel Vollrath, Helena Ruff, Antje Pugnat, Karolin Krüger, Friendly Society presents…“(Frozen Hibiscus, Marlenes Töchter, GregOrMarvel , KiKi Berlin , Typicat by Eva M., Fortschritt Berlin, Wiegert Vintage Modeschmuck, KUBE Handtaschen, Vandemars by GoM , Anja Ammon, Frollein Elster, PeppArt, CupCake Manufaktur)…

(Redaktion)


 


 

Showroom-Meile
Fashion Week
Berlin
2009
Juli

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Showroom-Meile" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: