Sie sind hier: Startseite Berlin Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
IHK Potsdam

30 Computer für das Gymnasium Treuenbrietzen

Terminankündigung: Die IHK Potsdam übergibt diese Woche einem Brandenburger Gymnasium 30 Computer.

Insgesamt 30 Computer inklusive Flachbildschirme werden von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam am 28. August 2008 im Rahmen des IHK-Jahresthemas „Wirtschaft bildet – Unsere Zukunft!“ zur Unterstreichung der bildungspolitischen Forderungen der Brandenburger IHKs an das Gymnasium Treuenbrietzen in der Aula der Schule übergeben.

Wo:
Gymnasium „Am Burgwall“, Burgwallstraße 1, 14929 Treuenbrietzen
Wann:
Donnerstag, 28.08.2008, 10:00 Uhr.

Teilnehmer:
Dr.-Ing. Victor Stimming, Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam
Burkhard Jungkamp , Staatssekretär des MBJS
Wolfgang Spieß, 1. Vorstand Netzwerk Zukunft Schule u. Wirtschaft f. Brandenburg e.V.
Michael Knape, Bürgermeister der Stadt Treuenbrietzen
Ursula Fischer, Sozialamtsleiterin der Stadt Treuenbrietzen
Gerd Ulbrich, Schulleiter Gymnasium „Am Burgwall" Treuenbrietzen
Detlef Gottschling, Leiter Presse/Öffentlichkeitsarbeit der IHK Potsdam

(Redaktion)


 


 

Potsdam
Termin
IHK
Brandenburg
Michael Knape
Detlef Gottschling
Gerd Ulbrich
Ursula Fischer
Victor S

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Potsdam" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: