Sie sind hier: Startseite Berlin Aktuell Interviews
Weitere Artikel
Interview mit Robert Drblik

9 Fragen an ... Robert Drblik, Geschäftsführer der new generation network gmbh

Berlin.Business-on.de befragte führende UnternehmerInnen und Berliner Köpfe zu Ihren Einschätzungen und Erwartungen für das neue Jahr. Die ngn gmbh entwickelt digitale Geschäftsmodelle für führende Messeveranstalter weltweit. Von der Finanzkrise profitiert das Unternehmen, daher hofft Geschäftsführer Drblik den Umsatz in diesem Jahr zu verdoppeln.

Business-on: Herr Drblik, was war für Sie das Highlight im Jahr 2008?

Robert Drblik: Amerika hat uns wieder einmal überrascht und gezeigt, dass, wenn nötig, das Land auch eine Kehrtwende von 180 Grad einleiten kann. Das Volk hat einen jungen, sportlichen Schwarzen zum Präsidenten gewählt, ein wahrlich historisches Ereignis!

Business-on: Wie wird sich der Umsatz der new generation network gmbh im kommenden Jahr voraussichtlich entwickeln?

Robert Drblik: Wir peilen eine Verdopplung unserer Umsätze an. Unser derzeitiges Wachstum im Inland, aber auch im europäischen Ausland und den USA lassen uns optimistisch auf die Entwicklung in 2009 blicken.

Business-on: Wie hat sich die Finanzmarktkrise in Ihrem Umfeld bemerkbar gemacht?

Robert Drblik: So absurd es klingen mag: unsere Kunden und somit natürlich auch ngn profitieren von der derzeitigen Krise. Unsere Geschäftsmodelle bieten Unternehmen stabile und sichere Möglichkeiten, sich in einem idealen Umfeld ihren Zielgruppen perfekt präsentieren zu können.

Business-on: Welche Chancen und Risiken wird das Jahr 2009 für Ihr Unternehmen bringen?

Robert Drblik: Wir agieren derzeit nach dem Motto: „volle Kraft voraus!“ und weiten unsere Aktivitäten in Europa und den USA aus. Strukturelle Veränderungen innerhalb des Unternehmens sind dafür vorerst nicht nötig.

Business-on: Sind Sie zufrieden mit dem Hauptstadt-Standort Berlin und welche Faktoren schätzen Sie besonders?

Robert Drblik: Berlin ist und bleibt eine der begeisterndsten Metropolen der Welt. Nirgendwo sonst kann man in einem solch inspirierenden Business-Umfeld tätig sein.

Business-on: Was sind die wichtigsten Trends, die Ihre Branche im kommenden Jahr maßgeblich bestimmen und beeinflussen werden?

Robert Drblik: Zentrales Thema wird das Schlagwort „Werbeeffizienz“ sein, also die Messbarkeit von Werbeerfolgen. In Zeiten von Sparmaßnahmen wird das Kosten-Nutzen Verhältnis in Unternehmen stark diskutiert werden.

Business-on: In welchem anderen Unternehmen würden Sie gern mal für einen Tag arbeiten und warum?

Robert Drblik: Ich würde sofort bei „Netjets“ anheuern – einer privaten Airline für Business-Charter Flügen. Es ist sicherlich spannend, Menschen hautnah zu erleben, die sich einen solchen Luxus leisten können.

Business-on: Auf welche Messe freuen Sie sich persönlich besonders im kommenden Jahr?

Robert Drblik: Als begeisterter Hobby-Pilot freue ich mich sehr auf den Besuch der „Aero“ in Friedrichshafen, der Fachmesse für allgemeine Luftfahrt. In Berlin wird mein persönliches Highlight die IFA sein. Ich bin immer wieder auf die zahlreichen Innovationen der Hersteller gespannt.

Business-on: Haben Sie persönlich einen guten Vorsatz für das Neue Jahr 2009?

Robert Drblik: Meinen Optimismus und meine Leidenschaft für die tägliche Arbeit und Aufgaben weiterhin in diesem Maße an den Tag zu legen und diese Freude für den Job auch auf meine ngn-Kollegen übertragen zu können. Unser „team spirit“ ist außerordentlich gut und das erfüllt mich mit Stolz!

Herr Robert Drblik, Business-on.de dankt Ihnen für dieses Gespräch.

(Redaktion)


 


 

Interview
ngn
Robert Drblik
new generation network gmbh
Berlin
digital
Messen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Interview" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: