Sie sind hier: Startseite Berlin Lokale Wirtschaft Unternehmen
Weitere Artikel
Angriffe auf Online-Shop

Noblego im Visier von Negativ-SEO

Noblego, Online-Shop für Zigarren und andere hochwertige Genussmittel, ist seit Mitte Dezember Ziel mehrerer Angriffswellen. Noblego berichtet von DDoS-Attacken und Negativ-SEO in großem Ausmaß.

Das Berliner Startup Noblego berichtet von Angriffswellen auf seinen Online-Shop. Seit Dezember vergangenen Jahres sei Noblego, Onlinemarktplatz für Zigarren und andere hochwertige Genussmittel, immer wieder Ziel von externen Angriffen gewesen. Zum Einen handle es sich um sogenannte Distributed-Denial-of-Service-Attacken (DDoS), die dazu führten, dass der Internet-Shop für knapp 36 Stunden offline war. Die ersten Negativ-Aktionen gegen Noblego vielen jedoch in den Bereich SEO, berichtet Noblego-Business-Angel Andre Alpar auf dem Blog des Genuss-Startups.

So wurde zum Beispiel die Zahl der externen Verlinkungen auf den Online-Shop unnatürlich in die Höhe getrieben. Seit Mitte Dezember habe sich die Menge der Links, die auf Noblego verweisen, explosionsartig erhöht. Auch die Herkunft der Verknüpfungen, die zuvor fast ausschließlich aus Deutschland stammten, habe sich geändert, das heißt es seien Verlinkungen aus diversen Ländern hinzu gekommen.

Negativ-SEO mit Spam-Links

„Jetzt kommen die meisten Links aus dem US-Bereich“, schreibt Andre Alpar im Noblego-Blog. Weitere Verlinkungen haben ihren Ursprung in Japan. Für einen deutschen Online-Shop äußerst unnatürlich sind darüber hinaus die Links aus „Ländern wie Thailand, Myanmar, Marocco, Indien, Ecuador“, so Alpar. Mehrere Tausend dieser Spam-Links seien seit Mitte Dezember aufgetaucht.

Die Konsequenz einer solchen SEO-Attacke mittels Spam-Links ist in der Regel ein Abstrafen durch Suchmaschinen-Primus Google. In manchen Fällen kann das auch eine Abwertung des PageRanks beziehungsweise sogar die Streichung vom Google-Index bedeuten.

Die DDoS-Attacken habe man mittlerweile in den Griff bekommen, erklärt Noblego-Geschäftsführer Benjamin Patock, im Online-Magazin Gründerszene. Das negative SEO habe bis jetzt auch noch keine spürbare Wirkung gezeigt. Noblego hat beim Landeskriminalamt bereits Strafanzeige gestellt.

(Norman Schönfeld)


 


 

Noblego
Mitte Dezember
Online-Shop
Links
DDoS-Attacken
Verlinkungen
Angriffe

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Noblego" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: