Sie sind hier: Startseite Berlin Lifestyle
Weitere Artikel
glow

Antique Rivet Jeans gehen neue Werbe-Wege

Eine ungewöhnlichen Werbe-Premiere hatte die hier in Europa neue Jeansmarke „Antique Rivet“ am Donnerstag in der „Model WG“.

Die Werbung für die Kult Jeansmarke aus den USA ist eingebettet in das Erfolgsformat auf Pro 7. Stefan Gessulat entwickelte das Medienkonzept, Glow den Spot dazu, perfekt war ein Format, das Antique Rivet über mehrere Sendungen in die„Model WG“ am Donnerstag um 21.15 Uhr einbettet.
Schon am Donnerstag mussten die Models zum Casting für den Werbespot der Jeansmarke antreten. Kunde Reza Tehrani, Regisseurin „Tee“, Stefan Gessulat und glow Geschäftsführer Johannes Krempl bildeten die strenge Jury, der die Mädchen den Spot „vortanzen“ mussten. Wer die Hauptrolle bekommt, wie der Film gedreht wird, und wie er schließlich aussieht, wird in den nächsten Folgen zu sehen sein. Beim Dreh war neben dem Team von
Soup Film um Regisseurin Tee noch ein Team von Pro 7, um die Geschichte fürs Fernsehen und fürs Internet zu covern. Darstellerin Kim wird in dem sexy Spot oben ohne zu sehen sein, was natürlich crossmedial diskutiert werden wird. Klar, wird die laufende Sendung auch über Facebook besprochen und betwittert.

(glow)


 


 

Antique Rivet
glow
Spot
Pro
Jeansmarke

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Antique Rivet" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: