Sie sind hier: Startseite Berlin Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
  • 30.03.2015, 10:23 Uhr
  • |
  • Berlin
Ausbildung

IHK und Handwerkskammer suchen Berlins beste Ausbildungsbetriebe 2015

Mit der Auszeichnung „Berlins beste Ausbildungsbetriebe“ ehren die Handwerkskammer Berlin und die IHK Berlin bereits seit mehr als zehn Jahren öffentlich die Betriebe, deren Engagement in der Ausbildung eine besondere Würdigung erfahren soll.

Tausende Betriebe bilden seit Jahren kontinuierlich aus. Viele Betriebe bieten ihren Auszubildenden weit mehr als die vorgeschriebenen Ausbildungsinhalte an. Sie sind Vorbild in Sachen Ausbildung und zeigen Ideen auf, wie die Ausbildung erfolgversprechend und in hoher Qualität ablaufen kann.

Für ihren besonderen Einsatz bei der Berufsausbildung werden IHK Berlin und die Handwerkskammer werden die Gewinner am 10. Juni 2015 im Rahmen der Ausbildungsmesse „Tage der Berufsausbildung“ in den Station-Hallen Berlin ausgezeichnet.Der Preis wird in den drei Kategorien "Unternehmen bis 50 Beschäftigte (inkl. Auszubildende)", "Unternehmen ab 50 Beschäftigte (inkl. Auszubildende)" und "Sonderpreis" verliehen.

Insgesamt werden in den ersten beiden Kategorien zehn Unternehmen ausgezeichnet; neun Unternehmen ohne Rangfolge, je eines als Sieger. Der Sonderpreis wird darüber hinaus für besonderes Engagement ausgelobt. Das kann beispielsweise die Förderung von Spitzensportlern in der Ausbildung sein oder ins Leben gerufene betriebliche Ausbildungsverbünde. Die eingereichten Vorschläge werden von einer Jury bewertet, die auch die Sieger festlegt. Der Jury gehören neben der Senatorin für Arbeit, Frauen und Integration, Dilek Kolat, je zwei Vertreter aus dem Ehrenamt der Handwerkskammer und der IHK Berlin an sowie Jochim Stoltenberg von der Berliner Morgenpost.

Zu den Auswahlkriterien gehören die Ausbildungsquote, Azubi -Projekte, die Förderung Leistungsschwächerer/Leistungsstarker, aktive Schulpartnerschaften, die Förderung von Auslandsaufenthalten und ein konstantes Schulungsangebot auch für Ausbilder. Bei den genannten Kriterien handelt es sich um Beispiele – und soll als Anregung dienen. Das Engagement in der Ausbildung ist ebenso vielfältig wie die Berufe, in denen die Ausbildung stattfindet.

Bewerbungen sind ausschließlich online bis 24. April 2015 einzureichen. Weitere Informationen und Download der Bewerbunsgunterlagen unter: tage-der-ausbildung.de (Quelle: Presse IHK Berlin / Handwerkskammer Berlin)

(Redaktion)


 

 

Handwerkskammer
Berufsausbildung
Ausbildungsquote
Azubi
Förderung
Schulpartnerschaften

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "IHK" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: