Sie sind hier: Startseite Berlin Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
Ehrung der IHK

Ausgezeichnet: e.dialog GmbH Potsdam und Funkwerk Dabendorf GmbH

Anerkennung für betriebliche Qualifizierung: Für ihr beispielhaftes Engagement wurden die e.dialog GmbH aus Potsdam sowie das Funkwerk Dabendorf aus der Region Westbrandenburg mit der Urkunde „Qualifizierung im Unternehmen“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam ausgezeichnet.

„Mit ihrem Engagement tragen die ausgezeichneten Unternehmen nicht nur zur Qualität der betrieblichen Weiterbildung bei, sie erhöhen damit zugleich die Attraktivität der Region Westbrandenburg als Standort mit guten Entwicklungsmöglichkeiten für Arbeitskräfte.“ Das sagte René Kohl, Hauptgeschäftsführer der IHK Potsdam, der die Auszeichnung am 28. August im Haus der IHK Potsdam vornahm. „Die Auszeichnung“, so Kohl, „ soll außerdem die Verantwortung und das Potenzial der Unternehmen für die Qualifizierung von Mitarbeitern bekannter machen und Betriebe zum Mitmachen motivieren.“

Die e.dialog GmbH engagiert sich seit 2007 in enger Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam für ein Programm zur berufsbegleitenden Qualifizierung. Zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon ein Junior-Agent und neun Fachgruppenleiter, erwarben mit der IHK-Qualifizierung den bundeseinheitlichen Abschluss als „Call Center Teamleiter (IHK)“. Per 31.12.2007 beschäftigte die e.dialog GmbH insgesamt 380 Mitarbeiter in ihren beiden Call- und Servicecentern in Demmin und Potsdam. Telefonische und schriftliche Betreuung von Privat- und Geschäftskunden von Auftraggebern aus der Energiebranche sind Gegenstand der Arbeit. Durchschnittlich gehen 6000 Anrufe pro Tag ein.

Die Funkwerk Dabendorf GmbH (FwD) ist ein Unternehmen im Bereich der automotiven Kommunikation mit den Kernkompetenzen Hochfrequenz & Bluetooth, Hard- und Softwareentwicklung, Automotive Entwicklung und Fertigung wie z.B. Mobilfunkzubehör sowie die Fahrzeugbusanbindung und Fahrzeugintegration. Aus dem eigenen Entwicklungszentrum und der Fertigungsstätte mit eigenem Logistikzentrum werden täglich ca. 5000 Produkte an Automotivkunden ausgeliefert. Am bereits seit dem Jahr 1940 existierenden Unternehmensstandort in Dabendorf sind derzeit ca. 200 Mitarbeiter und durchschnittlich 30 Auszubildende tätig. Die hohen Qualitätsstandards setzen ein umfangreich qualifiziertes Fachkräftepotential voraus. Ständiges wachstumsorientiertes, produktives Lernen gehört zur Unternehmenskultur bei FwD und wird als strategischer Prozess zur Mitarbeitermotivation und -bindung angesehen.

(Redaktion)


 


 

e.dialog GmbH
Funkwerk Dabendorf GmbH
Brandenburg
Potsdam
Unternehmen
Auszeichnung
Qualitätsmana

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "e.dialog GmbH" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: