Sie sind hier: Startseite Berlin Lifestyle Kultur & Events
Weitere Artikel
Ausstellung

Eröffnung der Ausstellung „Russen und Deutsche“ in Berlin

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, nimmt am Abend des 4. Oktober 2012 an der feierlichen Eröffnung der Ausstellung „Russen und Deutsche. 1000 Jahre Kunst, Geschichte und Kultur“ im Neuen Museum teil.

Vorab sagte Wowereit: „Diese Ausstellung über Russen und Deutsche ist eine Premiere. Erstmals werden zusammenfassend die wechselvollen und befruchtenden Beziehungen unserer beiden Länder dokumentiert. Die Kulturmetropole Berlin ist dankbar, dass diese einzigartige Ausstellung mit einer großen Zahl kostbarer Kunstwerke und Artefakte, die noch nie in Deutschland zu sehen waren, auf der Berliner Museumsinsel gezeigt wird.“ Die zuvor in der russischen Hauptstadt zugängliche Ausstellung sei eine weitere Brücke zwischen Berlin und seiner russischen Partnerstadt Moskau, sagte der Regierenden Bürgermeister weiter.

Die Ausstellung war von Juni bis September 2012 in Moskau im Historischen Museum am Roten Platz präsentiert worden. Sie ist zentraler Beitrag zum Russlandjahr in Deutschland und zum Deutschlandjahr in Russland 2012/2013. Die Schirmherrschaft haben der Präsident der Russischen Föderation und der Bundespräsident.

(Senatsverwaltung Berlin)


 


 

Ausstellung
Deutsche
Deutschlandjahr
BerlinRegierende Bürgermeister

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Ausstellung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: