Weitere Artikel
  • 03.05.2017, 11:16 Uhr
  • |
  • Berlin
B2B / ECHOBOT

Business-Ereignisse: Geschäftsbeziehungen sollte man nicht dem Zufall überlassen

Ein Technologieunternehmen aus Karlsruhe erkennt mit einem eigens entwickelten Tool Chancen und Risiken am B2B-Markt.

Die neuesten Wirtschaftsmeldungen berichten vom Großauftrag eines Geschäftspartners, das Handelsregister veröffentlicht die Insolvenzmeldungen eines Wettbewerbers und auf der Webseite eines Kunden wird dessen Besuch einer Fachmesse angekündigt. Kurz gesagt: Im geschäftlichen Umfeld müssen Augen und Ohren in jede Richtung offengehalten werden, um kein wichtiges Ereignis zu verpassen. Die Echobot Media Technologies GmbH, ein Unternehmen aus der Technologiestadt Karlsruhe, hat eine Lösung entwickelt, die diese Aufgabe übernimmt.

Oft entgehen Unternehmern große Gelegenheiten oder sie steuern direkt in vermeidbare Schwierigkeiten, weil sie unaufmerksam sind oder etwas einfach nicht kommen sehen. Im Informationszeitalter, in dem jede Information digital verfügbar ist, muss so etwas nicht passieren. Firmenwebseiten, Nachrichtenportale, Handelsregistermeldungen und sogar soziale Netzwerke geben Hinweise auf vielversprechende oder risikobehaftete Ereignisse rund um ein Unternehmen. Diese Ereignisse erkennt Echobot als sogenannte „Business-Signale“ automatisch und filtert sie aus dem Netz. In Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern, Lieferanten, Kunden oder bei der Wettbewerbsbeobachtung können diese Informationen einen großen Vorsprung bedeutet.

Business-Signale können auf Interessenten hinweisen oder schon konkrete Kaufsignale sein, aus denen direkt B2B-Leads generiert werden. In anderen Fällen dienen sie als Frühwarnsystem, um bevorstehende Risiken rechtzeitig zu identifizieren. Nachfolgend einige Beispiele, wie dieses Wissen eingesetzt wird:

Chancen nutzen

·        Ein Innenarchitekt erfährt vom geplanten Neubau eines Bürogebäudes und ergreift seine Chance noch bevor das Unternehmen selbst die Suche ausschreibt.

·        Ein Start-up hat eine Finanzierung erhalten, mit dem Ziel die Bekanntheit zu steigern. Eine Werbeagentur wartet nicht auf einen Pitch, sondern schickt gleich ihr Angebot.

·        Ein Lieferant hört vom neuen Großauftrag seines Kunden und meldet sich sofort, um den Zuschlag für die Lieferungen zu erhalten. Damit sichert er sich das Geschäft für das kommende Jahr.

·        Ein Vertriebsmitarbeiter nutzt den Managementwechsel bei einem schon verloren geglaubten Kunden, um den neuen Entscheider zu überzeugen und den Kunden doch noch zu gewinnen.

Risiken abwenden

·        Ein Maschinenbau-Unternehmen kann sich durch die Ankündigung eines Streiks bei einem Rohstoff-Zulieferer rechtzeitig auf Lieferengpässe einstellen, einen Ersatzlieferanten finden oder seine Kunden auf längere Lieferzeiten vorbereiten.

·        Ein Geschäftsführer nimmt die Standortschließung eines verbundenen Unternehmens als Anlass die Geschäftsbeziehungen zu überprüfen, da er befürchtet, das könnte nicht die letzte gewesen sein.

·        Ein Vertriebsmitarbeiter erfährt von Insolvenzspekulationen um einen potenziellen Kunden und legt die Verhandlungen daher erstmal auf Eis.

·        Ein Einzelhändler reagiert auf die erneute Rückrufaktion eines Lebensmittelherstellers und ordnet seinem Einkaufsteam an, diesen zu meiden.

Jeden Tag erkennt Echobot mittlerweile 20.000 Ereignisse für Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Weitere Signale sind: Auslandsexpansion, Auszeichnungen / Awards, Gewinnspiel, Homepage-Relaunch, Kundenzahlen, Messebesuch, Neue Anschrift / Umzug, Partnerschaft / Kooperation, Rechtsstreit, Stellenabbau, Stellenangebot, Teamerweiterung, Übernahme / Zukauf, Umsatzreduktion, Umsatzsteigerung.

Mit Machine Learning verbessert das Technologieunternehmen die automatische Texterkennung kontinuierlich und zeigt damit, wie der Einsatz moderner Technologien Unternehmen gezielt unterstützen kann. Nutzer erhalten die Benachrichtigung zu einem für sie relevanten Ereignis im Online-Tool beim entsprechenden Datensatz angezeigt, in ihrem CRM-System oder direkt per E-Mail-Alert.

Manches Ereignis kann als Gesprächseinstieg in der Kundenakquise hilfreich sein, um dem Gegenüber Aufmerksamkeit zu signalisieren. Andere liefern die Grundlage für elementare Entscheidungen im Unternehmen, so können zum Beispiel Hinweise auf Negativentwicklungen vor Imageschäden und finanziellen Verlusten warnen. Solange Business-Signale rechtzeitig erkannt werden, kann sie jedes Unternehmen für sich und seine B2B-Kontakte nutzen.

Über Echobot: Das Technologieunternehmen Echobot Media Technologies GmbH aus Karlsruhe entwickelt Online-Software für die Informationsaggregation und Analyse externer Daten. Die Experten für Business Information Intelligence helfen über 750 Firmen aller Branchen und Größen, mehr über ihre Marken, Märkte und Zielgruppen zu erfahren. Milliarden digitaler Inhalte werden in Echtzeit analysiert und geschäftsrelevante Daten und Informationen für verschiedenste Unternehmensbereiche bereitgestellt.  Weitere Informationen auf www.echobot.de und www.echobot.de/blog.

(Redaktion)


 

 

Ereignis
Echobot
Technologieunternehmen
Recherche
Business
CRM
E-Mail
Alert
Tool
Auslandsexpansion
Auszeichnungen / Awards
Homepage-Relaunch
Kundenzahlen
Messebesuch
Neue Anschrift / Umzug
Partnerschaft / Koopera

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Kunden" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: