Sie sind hier: Startseite Berlin Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
Ausbildung

Zahl der Lehrstellenverträge in Berlin gesunken

Die Zahl der neu abgeschlossenen Lehrstellenverträge in Berlin ist 2009 im Vergleich zum Vorjahr gesunken. 19 466 Verträge wurden im vergangenen Jahr in der sogenannten dualen Ausbildung abgeschlossen, das waren 1231 oder sechs Prozent weniger als im Jahr zuvor, wie die Senatsarbeitsverwaltung am Dienstag mitteilte.

Werde diesem Trend nicht entgegengesteuert, könnte sich der Mangel an Fachkräften in Berlin und Brandenburg bis 2030 auf rund 460 000 erhöhen. Dies bestätige eine aktuelle Fachkräftestudie, hieß es.

Arbeitssenatorin Carola Bluhm (Linke) rief die Jugendlichen erneut dazu auf, sich um einen Ausbildungsplatz zu bemühen. Über die sogenannte Nachvermittlungsaktion bestehe auch jetzt noch die Chance, bis Herbst eine Lehrstelle zu finden. Rein rechnerisch seien ausreichend Plätze vorhanden.

(Redaktion)


 


 

Lehrstellenverträge

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Berlin" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: