Sie sind hier: Startseite Berlin Marketing
Weitere Artikel
M Award 2011

Glow setzt Berlin in Bewegung für den M-Award

Unter dem Motto „Ganz Berlin dreht sich um den M-Award“ bewirbt die Berliner Agentur glow den M-Award, der vom Berliner Marketing Club verliehen wird.

Visual sind dabei Berliner Plätze, die sich vor dem Auge des Betrachters drehen. Durch Unschärfe bei den Anzeigen, durch Animation bei den Bannern oder durch Bewegung bei der Lentikularkarte. Für den Trailer der Preisverleihung soll ganz Berlin animiert werden und sich um den Betrachter drehen.

Glow hatte im letzten Jahr selbst einen Award gewonnen – für den besten in Berlin gedrehten Film. Der „Burka-Spot“ für Liaison Dangereuse hatte die unabhängige Jury mit seiner Botschaft für Toleranz überzeugt.
Der Marketing Club Berlin verleiht Preise in Gold Silber und Bronze für die besten Marketingkonzepte der Hauptstadt und mehrere Sonderpreise. Einreichungsschluss ist der 15. Februar 2011.

(Redaktion)


 


 

M Award
Betrachter
Bewegung
glow

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "M Award" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: