Sie sind hier: Startseite Berlin Aktuell
Weitere Artikel
Erwerbstätigenzuwachs

Berlin und Brandenburg verzeichneten 2008 Zuwachs bei Erwerbstätigen

Die Zahl der Erwerbstätigen ist im vergangenen Jahr in der Hauptstadtregion weiter gestiegen. Brandenburg verzeichnete im Vergleich zum Bundestrend mit 1,2 Prozent ein leicht unterdurchschnittliches Wachstum, wie das Amt für Statistik am Donnerstag in Potsdam mitteilte.

Berlin erzielte dagegen mit 2,1 Prozent einen überdurchschnittlichen Zuwachs. Bundesweit erhöhte sich die Zahl der Erwerbstätigen den Angaben zufolge trotz einsetzender Wirtschaftskrise noch um 1,4 Prozent.

Berlin kam mit einem Plus von 2,1 Prozent auf insgesamt knapp 1,64 Millionen Erwerbstätige. Damit knüpfte die Hauptstadt an den hohen Anstieg aus dem Jahr 2007 von 2,2 Prozent an. Berlin erzielte so im Vergleich der Länder mit das größte Wachstum bei der Beschäftigung. Die Zuwachsraten lagen den Angaben zufolge zwischen 0,4 Prozent in Thüringen und 2,2 Prozent in Hamburg.

(Redaktion)


 


 

Erwerbstätige
Hauptstadtregion
Berlin
Brandenburg

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Erwerbstätige" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: