Sie sind hier: Startseite Berlin Aktuell
Weitere Artikel
Kraftfahrzeuggewerbe Berlin

Berliner Kraftfahrzeuggewerbe im 1. Halbjahr 2009 mit Umsatzzuwachs und Beschäftigtenrückgang

Nach vorläufigen Berechnungen des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg verzeichnete das Berliner Kraftfahrzeuggewerbe von Januar bis Juni dieses Jahres einen nominalen Umsatzanstieg von 1,1 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres. Real, das heißt unter Ausschaltung der Preissteigerungen, betrug das Umsatzplus noch 0,6 Prozent.

Während der Handel mit Kraftwagen um 0,9 Prozent zulegte, übertraf der Bereich Instandhaltung und Reparatur von Kraftwagen das Vorjahresniveau nur leicht um 0,2 Prozent. Die Umsatzentwicklung im 2. Quartal, sowohl nominal als auch real, verlief insgesamt und auch in den einzelnen Bereichen völlig entgegengesetzt zum 1. Quartal 2009, wodurch die vorhandenen Verluste ausgeglichen werden konnten.

Die Beschäftigtenzahl ging im 1. Halbjahr 2009 um 3,2 Prozent zurück. Davon waren die Vollbeschäftigten (–2,1 Prozent) nicht so stark betroffen wie die Teilzeitbeschäftigten (–11,1 Prozent).

(Redaktion)


 


 

Kraftwagen
Berlin
Gewerbe

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Kraftwagen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: