Sie sind hier: Startseite Berlin Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
Berliner Volksbank

Bester Ausbildungsbetrieb Berlin eastside 2009

Die Berliner Volksbank wurde erneut mit einer Anerkennungsurkunde als „Bester Ausbildungsbetrieb Berlin eastside 2009“ ausgezeichnet.


Seit nunmehr drei Jahren zählt das Engagement der
Genossenschaftsbank zu den besten der Stadt. Die Urkunde wurde am Freitag, 15. Januar 2010, durch die Wirtschaftskreise Marzahn-Hellersdorf und Höhenschönhausen-Lichtenberg in Zusammenarbeit mit den Wirtschaftsausschüssen der beiden Bezirke verliehen.

Auch in diesem Jahr stellt die Berliner Volksbank wieder 40 Ausbildungsplätze bereit und bildet für den eigenen Bedarf aus. In den vergangenen Jahren wurden alle geeigneten Auszubildenden übernommen. Die Berufsausbildung zum/zur Bankkaufmann/-frau bei der Berliner Volksbank ist um eine Zusatzqualifikation ergänzt. Für Realschüler steht eine Weiterbildung im Kommunikationsmanagement zur Verfügung. Abiturienten können zwischen Immobiliengeschäft oder Finanzmanagement wählen. Aktuell absolvieren 162 junge Menschen eine Ausbildung oder ein Berufsakademie-Studium bei der Bank.

(Redaktion)


 


 

Berliner Volksbank
Ausbildung
Bester Ausbildungsbetrieb Berlin eastside 2009

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Berliner Volksbank" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: