Weitere Artikel
  • 26.09.2018, 12:33 Uhr
  • |
  • Berlin
BILDUNG

Deutscher Weiterbildungstag: Fünf Fakten zum Thema berufliche Bildung

Heute findet der Deutsche Weiterbildungstag unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier statt.

Die WBS GRUPPE (www.wbs-gruppe.de) ist einer der Veranstalter des Aktionstages und hat anlässlich dessen fünf Fakten zum Thema Weiterbildungen zusammengetragen.

1.       Weit über 150.000 Weiterbildungsteilnehmer pro Monat in Deutschland

Allein die Bundesagentur für Arbeit zählt in den Monaten Juni, Juli und August 2018 im Schnitt über 150.000 Teilnehmer an beruflich geförderten Weiterbildungen in Deutschland. Hinzu kommt noch eine große Anzahl an Weiterbildungsteilnehmern, die ihre berufliche Fortbildung privat oder über ihren Arbeitgeber absolvieren.

2.                  Bremer buchen deutschlandweit die meisten Fortbildungen

Eine aktuelle Auswertung der WBS GRUPPE zeigt, dass Menschen in Bremen im Schnitt am häufigsten berufliche Fort- und Weiterbildungen buchen. Demnach haben im Jahr 2017 pro 100.000 Einwohner 68 Bremer eine Fort- oder Weiterbildung bei der WBS GRUPPE absolviert. Auch in Mecklenburg-Vorpommern (58 Fortbildungsteilnehmer pro 100.000 Einwohner) und Sachsen (50 Fortbildungsteilnehmer pro 100.000 Einwohner) ist diese Quote vergleichsweise hoch. Am seltensten buchen hingegen Einwohner aus Niedersachsen eine berufliche Weiterbildung (10 Teilnehmer pro 100.000 Einwohner).

3.                  In der Schweiz gibt es europaweit die meisten Bildungsmaßnahmen

In der Schweiz waren im Jahr 2017 31,2 Prozent aller 25-64-jährigen an einer beruflichen Bildungsmaßnahme beteiligt. Das ist europaweit der Höchstwert und geht aus der EU-Arbeitskräfteerhebung hervor. In Deutschland waren im selben Jahr rund 8,4 Prozent der 25-64-jährigen an entsprechenden Bildungsmaßnahmen beteiligt, was unter dem EU-Schnitt von knapp 11 Prozent liegt.

 4.                  Weiterbildungen wirken: Über 60 Prozent der Arbeitslosen werden vermittelt

Interne Daten der WBS GRUPPE zeigen, dass über 60 Prozent der arbeitssuchenden Weiterbildungsteilnehmer des Unternehmens innerhalb eines halben Jahres an eine Arbeitsstelle vermittelt werden können.

5.                  Bildung der Zukunft: So funktioniert ortsunabhängiges Lernen in einer 3D-Welt

Im Jahr 2017 hat die WBS GRUPPE gemeinsam mit dem Software-Unternehmen TriCat den WBS LearnSpace 3D® auf der Bildungsmesse LEARNTEC vorgestellt. Der mehrfach ausgezeichnete WBS LearnSpace 3D® ist eine virtuelle, dreidimensionale Simulation einer Schulungsumgebung und ermöglicht es unter anderem, Weiterbildungen ortsunabhängig unter realen Bedingungen zu gestalten. So können sich User einen individuellen Avatar erstellen und sich mit diesem in einem vielseitigen, virtuellen Gebäude frei bewegen sowie in Echtzeit und verortbar mit anderen Teilnehmern interagieren.

Das Ziel des WBS LearnSpace 3D® ist es, mit verschiedenen didaktischen Konzepten erworbenes Theoriewissen praktisch anwendbar zu machen. Dazu gehören auch Formate wie virtuelle Firmen und Übungsfirmen, in denen Weiterbildungsteilnehmer die praxisgerechte Anwendung des Gelernten in realitätsnahen Situationen üben können und Handlungskonsequenzen erleben.

 “Aktuell sind Weiterbildungen so wichtig wie nie, denn die Digitalisierung stellt die Arbeitswelt und somit Arbeitgeber und -nehmer gleichermaßen vor große Herausforderungen. Als einer der größten privater Bildungsanbieter engagieren wir uns insbesondere in diesem Bereich sehr stark und freuen uns, als Veranstalter des Deutschen Weiterbildungstages 2018 die öffentliche Debatte zum Thema berufliche Bildung voranzubringen”, kommentiert Joachim Giese, Vorstand der WBS GRUPPE.

Das ist der Deutsche Weiterbildungstag: Der Deutsche Weiterbildungstag ist ein bundesweiter Aktionstag, der seit 2007 veranstaltet wird und in diesem Jahr zum siebten Mal stattfindet. Ziel der Initiative ist es, auf das Thema Weiterbildung aufmerksam zu machen und den Stellenwert von Bildung und Weiterbildung in der Gesellschaft zu erhöhen sowie eine Weiterbildungsoffensive für Deutschland und Europa zu erreichen. Unterstützt wird der Aktionstag von einem breiten Bündnis namhafter Verbände, Institutionen und Unternehmen der Weiterbildungsbranche, darunter die WBS GRUPPE.

Weitere Informationen zum Deutschen Weiterbildungstag gibt es unter: https://www.deutscher-weiterbildungstag.de

(Redaktion)


 

 

FaktenzumWeiterbildungen
BILDUNG Deutscher Weiterbildungstag
Fortbildungsteilnehmer
WBS GRUPPE
Bildung
Bildungsmaßnahme
Deutschland
WBS LearnSpace D�
EU-Schnitt
Aktionstag

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "FaktenzumWeiterbildungen" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: