Sie sind hier: Startseite Berlin BizTipps

BizTipps - Seite 270

Schlechte Zeiten für schlechte Arbeitnehmer?

Bundesarbeitsgericht, Daniel Vogel

Schlechte Zeiten für "schlechte" Arbeitnehmer?

Das Bundesarbeitsgericht in Erfurt hat in einem aktuellen Urteil (vom 17.01.2008, Aktenzeichen 2 AZR 536/06) entschieden, dass ein Arbeitgeber einen Arbeitnehmer wegen Leistungsschwäche verhaltensbedingt kündigen kann. Die Kündigung eines leistungsschwachen Arbeitnehmers kann nach dem Kündigungsschutzgesetz gerechtfertigt sein. Dies setzt allerdings voraus, dass der Arbeitnehmer seine arbeitsvertraglichen Pflichten dadurch vorwerfbar verletzt, dass er fehlerhaft arbeitet. Demgegenüber genügt ein Arbeitnehmer mangels anderer Vereinbarungen seiner Vertragspflicht, wenn er unter angemessener Ausschöpfung seiner persönlichen Leistungsfähigkeit arbeitet.  mehr…
Musikdownload - keine Mitstörerhaftung des Anschlussinhabers

Internetrecht, Dr. Stefan Ricke

Musikdownload - keine Mitstörerhaftung des Anschlussinhabers

Wer einen DSL-Anschluss besitzt, musste in der Vergangenheit damit rechnen, wegen einer Urheberrechtsverletzung, die ein Dritter begangen hatte, auf Unterlassung und Schadensersatz in Anspruch genommen zu werden. Dies hatte die Rechtsprechung in der Vergangenheit regelmäßig mit der sogenannten Mitstörerhaftung begründet. Jetzt gibt es eine oberlandesgerichtliche Rechtsprechung, die den Anschlussinhaber entlastet.  mehr…
Praxishandbuch Key Account erschienen

Buchtipp

Praxishandbuch Key Account erschienen

Trotz steigender Ansprüche und Herausforderungen in immer dynamischer werdenden Verdrängungsmärkten nimmt die Anzahl entscheidender Kontakte im Vertrieb bei Schlüsselkunden eher ab. Den Mitarbeitern im Key Account Bereich kommt daher eine besondere Rolle zu. Das Praxishandbuch Key Account (Cornelsen Verlag Scriptor, 39,95 Euro) will Führungskräften und deren Angestellten in Vertrieb und Marketing ein persönlicher Coach sein, den man immer wieder zu Rate ziehen kann.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: