Sie sind hier: Startseite Berlin BizTravel
Weitere Artikel
  • 03.12.2018, 10:14 Uhr
  • |
  • Berlin
BIZZTRAVEL

Außergewöhnliche Destinantionen in grün-weiß: mit Germania nach Albanien

Die unabhängige deutsche Fluggesellschaft Germania, mit Sitz in der Haupstadt, bietet im kommenden Sommer erstmals Flüge nach Albanien an.

 Ab dem 30. Mai 2019 geht es von Düsseldorf zweimal wöchentlich in die albanische Hauptstadt Tirana. Auch in Zürich startet im Sommer 2019 eine Germania-Verbindung nach Tirana.

Neben beliebten Urlauberzielen rund ums Mittelmeer spielen bei Germania seit jeher außergewöhnliche Destinationen abseits touristischer Pfade eine große Rolle. Auch die neue Strecke nach Tirana richtet sich insbesondere an Reisende auf dem Weg zu Freunden und Verwandten. Dazu Claus Altenburg, Director Sales der Germania Fluggesellschaft: "Auch Fluggästen, die sich für Strecken jenseits der klassischen Warmwasserdestinationen interessieren, bieten wir unser gewohnt hochwertiges Produkt: zuverlässige Linienflüge mit umfassendem kostenlosem Serviceangebot an Bord. Damit sind wir in diesem Segment sehr erfolgreich und haben uns einen treuen Kundenstamm aufgebaut, den wir mit unseren Flügen nach Albanien jetzt vergrößern möchten."

Nach aktuellem Planungsstand fliegt Germania im Sommer 2019 ab Düsseldorf zu 18 Zielen, vier der grün-weißen Flugzeuge der Airline sind dort stationiert. Neben Tirana stehen unter anderem Paphos auf Zypern, die kanarische Insel La Palma, die griechische Insel Samos und zahlreiche Ziele in der Türkei auf dem Sommerflugplan für das kommende Jahr. Bei allen Flügen erwartet die Fluggäste das gewohnte Full-Service-Angebot von Germania: Snacks, Softdrinks und Zeitschriften sind immer im Ticketpreis enthalten, auf längeren Flügen wird eine warme Mahlzeit serviert. Grundsätzlich können pro Fluggast 20 Kilogramm Freigepäck kostenfrei eingecheckt werden - auf ausgewählten Strecken, zum Beispiel von Düsseldorf in die israelische Metropole Tel Aviv, sind es sogar bis zu 25 Kilogramm.

Tickets für Flüge mit Germania von Düsseldorf nach Tirana gibt es one-way bereits ab 89 Euro, sie sind im Internet unter www.flygermania.com oder über die Germania-App, telefonisch unter +49 30 610 818 000 (Normaltarif aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen) sowie im Reisebüro buchbar. Für die Fahrt zum und vom Flughafen sind bei Germania günstige Rail&Fly-Tickets der Deutschen Bahn erhältlich. Komplette Urlaubsreisen, die je nach Kundenwunsch neben Flug und Hotel auch Tagestouren, Mietwagen, Transfers und Reiseschutz beinhalten, bietet Germania Holidays unter www.holidays-germania.com an. Alle genannten Preise verstehen sich inklusive Steuern und Gebühren und enthalten bereits die gesetzlich vorgeschriebene Luftverkehrsabgabe.

Germania ist eine unabhängige deutsche Fluggesellschaft mit über 30 Jahren Unternehmensgeschichte. Auf Kurz- und Mittelstrecke fliegt die Airline mit dem grün-weißen Logo jährlich mehr als 4 Millionen Passagiere. Von 18 Abflughäfen in Europa bietet Germania Verbindungen zu mehr als 60 Zielen innerhalb des Kontinents, nach Nordafrika sowie in den Nahen und Mittleren Osten. Die Fluggesellschaft bietet entgegen dem Trend den bewährten Service an Bord aus kostenfreien Snacks, Softdrinks, Zeitschriften und mindestens 20 Kilogramm Freigepäck. Im Geschäftsmodell vereint Germania die Bereiche Linien-, Charter- und Werksverkehr. Zusammen mit der Schweizer Germania Flug AG und der Bulgarian Eagle betreibt Germania derzeit eine Flotte von 37 Flugzeugen. Für deren Wartung sorgt die Germania Technik Brandenburg. www.flygermania.com

(Redaktion)


 

 

Germania
NebenTirana
Flüge
DieFluggesellschaft
Albanien
Ziele
Fluggästen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Germania" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: