Sie sind hier: Startseite Berlin BizTravel
Weitere Artikel
  • 29.03.2019, 10:10 Uhr
  • |
  • Berlin
BIZZTRAVEL

Städte-Vergleich: So viel kostet die Stadtrundfahrt im Schiff

Im Frühling sind Städtetrips sehr beliebt und viele Urlauber erkunden ihr Reiseziel gern mit einer Schiffstour. Doch die Preise und Längen dieser Fahrten unterscheiden sich je nach besuchter Stadt enorm.

Das ist das Ergebnis einer Analyse des Reiseshoppingsenders sonnenklar.TV (www.sonnenklar.tv).

Hamburg, Köln und Berlin: Hier ist es am teuersten

Demnach sind Schiffstouren in Hamburg am teuersten. Die zehn analysierten Fahrten in der Hansestadt kosten durchschnittlich 37 Euro pro Erwachsenem. Das ist der Höchstwert der Analyse. Allerdings dauern die Fahrten im Schnitt auch fast 5,5 Stunden und somit am längsten. Bei einigen Touren im Hafen oder auf der weitverzweigten Elbe besteht jedoch die Möglichkeit, durch die Buchung einer einzelnen Fahrt ohne Rückkehr zum Abfahrtsort Zeit und Geld zu sparen.

Deutlich günstiger als in Hamburg wird es für Wasserfreunde in Köln, wo Bootstouren mit 17,12 Euro deutschlandweit am zweitmeisten kosten. Dafür dauern die Fahrten über den Rhein im Schnitt auch nur zwei Stunden. In Berlin (15,93 Euro) und Düsseldorf (14,67 Euro) sind Schifffahrten ein wenig günstiger.

In Frankfurt sind Bootstouren am günstigsten

Die niedrigsten aller analysierten Preise werden in Passau (12,50 Euro), Regensburg (12,33 Euro) und Frankfurt am Main (10,63 Euro) offeriert. In allen drei Städten dauern die Fahrten jedoch durchschnittlich weniger als zwei Stunden. In der Dreiflüsse-Stadt Passau erkunden Touristen die Donau, den Inn und die Ilz, während die Frankfurter Bootstouren dem Main folgen.

Diese Preise werden im europäischen Ausland verlangt

Da viele Deutsche für Städtetrips das europäische Ausland bevorzugen, hat sonnenklar.TV auch hier die Kosten für Schifffahrten in fünf verschiedenen Städten analysiert. Die analysierten Preise liegen im Schnitt zwischen 14,92 Euro (Prag) und 18,50 Euro (Sevilla). In London (16,55 Euro) und Rom (16,50 Euro) kosten Bootstouren durchschnittlich etwa gleich viel. Pariser Gäste zahlen im Schnitt 17,90 Euro für eine 1,5-stündige Tour auf der Seine durch die französische Hauptstadt.

Das ist die Analysegrundlage: Um die Kosten für Schifffahrten in sieben deutschen und fünf europäischen Städten zu analysieren, hat sonnenklar.TV die jeweils günstigsten Preise für insgesamt 61 Touren mit Rund- bzw. Hin- und Rückfahrt in diesen Städten ermittelt. Zudem hat das Unternehmen geprüft, wie lange diese Touren dauern. Dies wurde jedoch nicht immer vom Veranstalter angegeben. Saisonale Preisunterschiede wurden bei der Analyse nicht berücksichtigt.

Sämtliche relevanten Ergebnisse der Analyse sind unter dem nachfolgenden Link zu finden: http://blog.sonnenklar.tv/bootstouren-preise/

Über sonnenklar.TV: Unter der Marke sonnenklar.TV wird ein Gesamtumsatz von 603 Millionen Euro im Geschäftsjahr 2017/18 erzielt, davon zur Hälfte über das sonnenklar.TV-Franchisesystem mit bundesweit über 280 Filialen. Damit ist sonnenklar.TV Marktführer unter den Reiseshoppingsendern weltweit, täglich 24 Stunden über Kabel und Satellit zu empfangen. Im Internet ist das Programm unter www.sonnenklar.tv als Livestream abrufbar. Der Sender ist auch über T-Home Entertainment, auf Amazon Fire TV und Apple TV empfangbar. Laut Studie des Meinungsforschungsinstituts Norstat im August 2018 erreicht sonnenklar.TV täglich bis zu 1,33 Mio. Zuschauer. Der TÜ

(Redaktion)


 

 

Analyse
Städten
Tour
Schnitt
Bootstouren

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Fahrt" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: