Sie sind hier: Startseite Berlin Lifestyle Kultur & Events
Weitere Artikel
BOHÈME SAUVAGE/ Wintergarten

BOHÈME SAUVAGE: 'Zwanziger Jahre' Tanznacht mit Modenschau und Bühnenprogramm

Erst Anfang diesen Jahres arrangierte die 'Gesellschaft für mondäne Unterhaltung' ein rauschendes Fest, um sich vom geschichtsträchtigen Wintergarten Varieté gebührend zu verabschieden. Doch nun gelang es dem Frl. Else Edelstahl, dass sich die Türen dieses zauberhaften Etablissements erneut exklusiv für die 'Bohème Sauvage' am 29. August 2009 öffnen.

Auf der traditionsreichen Bühne des Wintergartens präsentiert das Berliner Fashionlabel Frozen Hibiscus an diesem Abend erstmalig die neue Damenkollektion der Prime- Linie und lädt die Gäste zu einer modischen Zeitreise ein. Diese beginnt natürlich in den turbulenten Zwanziger Jahren im flatterigen Tanzkleidchen mit mädchenhaftem Charme und endet fulminant mit einer Erinnerung an den New Look der Fünfziger Jahre. Dazwischen liegen Welten aus Seide, Satin und Strass, mal in Gestalt einer atemberaubenden Abendrobe, mal in Form eines ausgefallenen Tagesoutfits. Die stilgerechten Accessoires stammen von dem Schmuckabel [anna block] und dem Hutlabel 'mon bibi' und können vor Ort erworben werden.

Ein weiterer Höhepunkt des Abends ist die Darbietung der Burlesque- und Feuer-Künstlerin Calida Del Sol. Diesem heißblütigen Geschöpf mit undurchschaubarem Wesen wird nachgesagt, dass es die Luft zum Brennen und die Zuschauer um den Verstand bringt.

Durch das Programm führt - wie stets - Conférencier Coco. Die Schallplattenunterhalter Herr Felix de Venosta und Herr Dr. Hirschfeld sorgen für die angemessenen Parkettfeger. Dargeboten wird Tanzmusik der 20er- bis 40er-Jahre, sowie Charleston, Tango, Gipsy, Klezmer, Russian Folk und Swing. Außerdem erwartet den geneigten Gast im Lauf des Tages eine musikalische Überraschung.

Am Eingang erhält jeder Gast 30 Millionen Reichsmark. Diese können im Casinobereich am Roulettetisch, beim Black Jack oder Pokern verzockt werden. Zudem gibt es Zigarren, Zigarettenspitzen, Accessoires und mehr beim Bauchladenmädchen oder einen traditionell servierten Absinth an der Bar.

Strictly dresscode: 1890 to 1930, diva, dandy, gigolo, bohèmian, decadent, glamorous.

www.boheme-sauvage.de

(Redaktion)


 


 

'Bohème Sauvage
Wintergarten
Variete
Berlin
Party
Frozen Hibiscus

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "'Bohème Sauvage" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: