Sie sind hier: Startseite Berlin Marketing
Weitere Artikel
Festival of Lights in Berlin

Botschaften aus aller Welt erstrahlen am Brandenburger Tor

Hunderte von Personen sind dem Aufruf der Hauptstadtkampagne be Berlin: „Mach mit beim Lichterfest!“ gefolgt und haben ihre englischsprachige Berlin-Botschaft übermittelt. Seit dem 14. Oktober 2008 erstrahlen die besten Sprüche jeweils von 19:00 bis 01:00 Uhr auf dem Brandenburger Tor. Diese spektakuläre Aktion findet in Zusammenarbeit mit dem diesjährigen Festival of Lights™ statt, welches Berlin noch bis zum 26. Oktober 2008 in eine leuchtende Projektionsfläche verwandelt.

Die internationale Phase der Hauptstadtkampagne ist damit erfolgreich gestartet. Kampagnenpartner aus aller Welt, wie die Außenhandelskammern, die Goethe-Institute, die Deutschen Botschaften, aber auch Menschen aus dem gesamten Bundesgebiet haben bereits ihre englischsprachige Botschaft übermittelt. Die Deutsche Botschaft in Honduras schreibt „be chilly, be cozy, be berlin“, während die Außenhandelskammer Neuseeland „be historic, be futuristic, be berlin“ eingereicht hat. Simon Eberhardt aus Würzburg hat sich mit „be yourself, be together, be berlin“ ebenso auf dem Brandenburger Tor verewigt wie Jenny Walter aus Düsseldorf mit „be free, be alive, be berlin“. Aber auch alle Berlinerinnen und Berliner können weiterhin mitmachen.  

Unter  http://www.sei.berlin.de/nc/live-dabei/festival-of-lights  nimmt die Redaktion noch bis zum 23. Oktober 2008 Botschaften an. Die Sprüche auf dem Brandenburger Tor können über eine Webcam auf der be Berlin-Webseite anschaut werden.  

(Redaktion)


 


 

Botschaften
Brandenburger Tor
Festival of Lights
Berlin
Hauptstadtkampagne

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Botschaften" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: