Sie sind hier: Startseite Berlin Aktuell
Weitere Artikel
BVG

Wowereit dankt Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der BVG für Wintereinsatz

In einem Schreiben an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) haben sich der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit und die BVG-Spitze für deren „herausragendes Engagement“ bedankt.

Angesichts der „extremen Wetterlage“ und der zusätzlichen BVG-Verkehrsangebote wegen der S-Bahn-Krise meistere der städtische Verkehrsbetrieb in diesen Tagen Außergewöhnliches, heißt es in dem von Wowereit sowie von Finanzsenator Ulrich Nußbaum (in seiner Funktion als Aufsichtsratsvorsitzender) und dem stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden Uwe Nitzgen unterzeichneten Schreiben an das Personal der BVG.

Die aktuelle Leistung gehe „über die übliche gute und zuverlässige Arbeit, die wir von der BVG kennen und schätzen, weit hinaus“, heißt es in dem Schreiben. „ Sie alle sorgen rund um die Uhr dafür, dass die Berlinerinnen und Berliner und zahlreichen Gäste mobil bleiben und am vielfältigen Leben unserer Stadt teilhaben können. Darum ist es uns in diesen Tagen ein besonderes Anliegen, jeder Mitarbeiterin und jedem Mitarbeiter für dieses herausragende Engagement zu danken.“

(Redaktion)


 


 

Mitarbeiter
BVG
Schreiben
Berliner
BVG Wowereit
Aufsichtsratsvorsitzenden Uwe Nitzgen
Winter

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Mitarbeiter" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: