Sie sind hier: Startseite Berlin Aktuell
Weitere Artikel
  • 16.02.2016, 16:21 Uhr
  • |
  • Berlin
BVMW / Jahresempfang

Prominenz und Mittelstand beim BVMW-Jahresempfang in der Hauptstadt: digital und ganz real

Der Jahresempfang des BVMW fand gestern im Maritim Hotel Berlin statt. Gäste waren Unternehmer und Unternehmerinnen, Politik, Diplomatie, Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur. Das diesjährige Motto lautete: "Herausforderungen meistern, Chancen nutzen".

Über 3000 Unternehmer, Journalisten und Politiker kamen gestern zum Jahresempfang des Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) im Berliner Maritim Hotel. Schwerpunkt war diese Mal „Deutschlands Mittelstand und die Digitalisierung“, welche Herausforderungen meistern, wie die Chancen nutzen. Ein kritische Aussicht auf das Jahr 2016 legte der Präsident des Mario Ohoven in seiner Begrüßungsrede zudem vor.

Mario Ohoven, Präsident des BVMW und der European Entrepreneurs (CEA-PME, Europäischer Mittelstandsdachverband) begrüßte und mahnte. Auch im vergangenen Jahren hat der Verband nachweisbar einige drängende Probleme der Unternehmer gelöst und wächst gegen den allgemeinen Trend in der Verbandslandschaft. Aber das gerade begonnene Jahr bzw. die Aussicht auf 2016 sah er eher kritisch bis herausfordernd. Stichwort: Investitionen, sinkende Ölpreise, Börsenschwäche, Flüchtlinge. Ohoven besteht gerade deshalb auf weitere Stärkung der Interessen des Mittelstandes. Ziel sei es, so Ohoven, durch substanzielles und nachhaltiges Wachstum als Partner des Mittelstands in Deutschland auch vor Ort Ansprechpartner für die konkreten Belange der Unternehmer zu sein und mit konstruktiven inhaltlichen Beiträgen noch stärker an der politischen Willensbildung mitzuwirken. BVMW-Präsident Mario Ohoven appellierte an die Mitglieder, das Thema Digitalisierung nicht zu unterschätzen und die Chance für die deutsche Wirtschaft wahrzunehmen, die in der zunehmenden globalen Vernetzung liegt. Seine prominenten Gastredner fanden aber dennoch viele positive Worte für den Mittelstand in Deutschland.

Als prominente Redner konnten Ohoven u.a. begrüßen: Taavi Rõivas, Ministerpräsident Estlands und Günther H. Oettinger,  EU-Kommissar für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft. Ausserdem Dr. Gerd Müller, MdB, Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und Cem Özdemir MdB, Bundesvorsitzender Bündnis 90/Die Grünen.  

Der BVMW twitterte dann auch direkt vom Rednerpult:

  "Vom BVMW lernen wir Politiker immer wieder, dass nicht die großen Konzerne, sonder die kleinen und mittleren Unternehmen das Rückgrat der deutschen Wirtschaft sind", lobt uns Cem Özdemir

Entwicklungsminister Gerd Müller lobt das Engagement des deutschen Mittelstands bei der Ausbildung des Nachwuchses: "Wir brauchen mehr Handwerker, nicht nur Mundwerker"

"Sorry, als Steuerberater hätten Sie in Estland keine Arbeit", begrüßt dessen Ministerpräsident TaaviRoivas die Gäste des ‪‎BVMW-Jahresempfang. Dort dauert die Erstellung der Steuererklärung 5 Minuten, 96 Prozent aller Bürger reichen sie online ein und bekommen in einer Woche ihr Geld zurück.

"Demographie und digitale Revolution sind der Schlüssel für weiteren wirtschaftlichen Erfolg", sagt EU-Digitalkommissar Günther Oettinger auf dem BVMW-Jahresempfang

Neben prominenter Gastredner und einem opulenten Buffet stand jedoch im Mittelpunt Netzwerken und Gedankenaustausch der Mitglieder, die zahlreich aus dem gesamten Bundesgebiet anreisten. So sah auch das Fazit des gestrigen Abends gut gelaunt aus: Die Unternehmer gingen mit einigem Gespräch-Stoff und vielen Kontakten nach Hause. Deren Fazit auch in diesem Jahr: mittelständische Interesse und politischer Einfluss muss weiter gestärkt werden und trotz Flüchtlingsdiskussionen und sinkenden Energiepreisen, Stress an der Börse und Problemen mit fehlenden Investitionen: der Mittelstand lässt sich nicht unterkriegen – ganz im Gegenteil: er ist die Säule des Landes, der Job- und Innovationsmotor Made in Germany und wird sie weiter bleiben – egal wie schnell und breit oder modern die Datenautobahn ausgebaut wird. Der Motor läuft.

(Redaktion)


 

 

Digitalisierung
Die
Unternehmer
BVMW-Jahresempfang
Interesse
Ohoven
Bundesverband Mittelständische Wirtschaft

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Mittelstand" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: