Sie sind hier: Startseite Berlin Aktuell Berliner Koepfe
Weitere Artikel
  • 01.12.2016, 16:25 Uhr
  • |
  • Berlin
CAPITAL CLUB

Stiftung KinderHerz Charity Abend im Berlin Capital Club

Unter dem Motto „Ein Abend mit Herz“ sammelte die Stiftung KinderHerz am gestrigen Charity Abend im Berlin Capital Club Geld für ein Projekt der Klinik für angeborene Herzfehler – Kinderkardiologie des Deutschen Herzzentrum Berlins.

Initiiert und organisiert wurde der Abend vom Advisory Board Mitglied Gerhard Janetzky, der die 85 Gäste zunächst herzlich begrüßte und sich für die Teilnahme bedankte. Andrea von Rosenthal, Moderatorin des Spreeradios, führte durch den Abend. Bekannte Synchronstimmen lasen Geschichten zu den einzelnen Gängen des Menüs. So las Marius Claren (deutsche Stimme von Spiderman) eine Kurzgeschichte über Plätzchenteig-Ausstechfiguren, mit viel Witz und Charme und begeisterte mit verschiedenen Dialekten während die Gäste das Amuse bouche genossen. Der Hauptgang mit dem pochierten Kalbsfilet wurde von einer Passage aus Nabokov´s „Der Späher“ von Oliver Siebeck  gelesen, begleitet. Karlo Hackenberger  komplettierte die Lesungen begleitend zum Dessert mit Herz, kreiert von  Gast Chef Patissier Marc Blestel.

Sylvia Paul (Vorstandsvorsitzende der Stiftung Kinderherz gGmbH) und Dr. med. Björn Peters stellten die Stiftung und das Charity Projekt des Abends vor. Eigens für diesen Wohltätigkeitsabend angefertigte Tassen (limitierte Anzahl von 50) aus der Königlichen Porzellan Manufaktur, konnten von den Charity Teilnehmern käuflich erworben werden. Der Erlös wurde dem vorgestellten Projekt -  minimal Invasive Herzeingriffe bei Kleinkindern - ebenso gespendet.

Jazzsänger Craig Burton zog zum Ende des Abends die Gäste mit Klassikern wie „My Way“ von Sinatra in seinen Bann.

Ein gelungener Abend, bei dem Genuss, das Herz und Gutes tun im Mittelpunkt standen.

Der im Jahr 2001 als erster privater Business Club der Metropole gegründete Berlin Capital Club prägt mit seinen Mitgliedern und deren Netzwerken das gesellschaftliche Leben der Hauptstadt und wird von der CCA-Gruppe betrieben. Der Berlin Capital Club versteht sich dabei als exklusives Forum, um im edlen Ambiente geschäftliche Kontakte zu pflegen, anregende Gespräche zu führen oder in angenehmer Atmosphäre zu entspannen. Mit seien zahlreichen Aktivitäten sowie anspruchsvollen und vielseitigen Veranstaltungen hat sich der Berlin Capital Club als gesellschaftlicher Treffpunkt und Gesprächsplattform der Hauptstadt etabliert. Durch eine Mitgliedschaft im Berlin Capital Club genießt man gleichzeitig alle Mitgliederprivilegien und Annehmlichkeiten des International Associate Clubs Netzwerkes, dem weltweit fast 250 Clubs angehören. www.berlincapitalclub.de I www.iacworldwide.com I www.cca-intl.com.

(Redaktion)


 

 

Berlin Capital Club
Abend
Projekt
Geschichten
Herz

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Berlin Capital Club" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: