Weitere Artikel
CeBIT 2013

Cloud Computing, Big Data und Sicherheit sind Trends auf IT-Messe

Die Branchentrends der CeBIT 2013 sind unter anderem Cloud Computing, Mobile Lösungen, Big Data und das Thema Sicherheit. IT-Unternehmen blicken optimistisch auf die CeBIT und erwarten für 2013 weiter steigende Umsätze.

Knapp drei Viertel der IT-Unternehmen rechnen für das Jahr 2013 mit steigenden Umsätzen. Demnach ist die Stimmung wenige Wochen vor dem Start der wichtigsten IT-Messe CeBIT entsprechend positiv. „Der Branchenumsatz wird voraussichtlich um 1,6 Prozent auf einen Rekordwert von 154 Milliarden Euro wachsen“, sagte Bitkom-Vizepräsident Heinz-Paul Bonn anlässlich der „CeBIT Preview“ in Hamburg.

Die Hightech-Unternehmen seien ein wichtiger Motor der deutschen Wirtschaft, betont Heinz-Paul Bonn. Darüber hinaus wären die IT-Unternehmen entscheident für die Leistungsfähigkeit fast aller anderen Branchen. „IT ist eine Querschnittstechnologie für die gesamte deutsche Wirtschaft“, so Bonn.

Shareconomy: Die Wirtschaft des Teilens im Netz

Die vier wichtigsten Branchentrends sind nach einer aktuellen Bitkom-Umfrage die Themen Cloud Computing , Mobile Lösungen, Big Data und Sicherheit. Sie bilden die Basis für die Wirtschaft des Teilens im Netz, die Shareconomy. Unter diesem Motto steht die CeBIT 2013, die vom 5. bis zum 9. März in Hannover stattfindet. „Das Teilen von Gegenständen und das Teilen von Wissen und Erfahrungen sind etwa so alt wie die Menschheit selbst. Doch durch das Internet und dank moderner IT-Lösungen wird ein grundlegender Wandel möglich“, erklärt der Bitkom-Vizepräsident.

Industrie 4.0: Verzahnung von ITK-Branche und Fertigungsindustrie

Daneben kündigte der Bitkom an, Industrie 4.0 zum fünften Schwerpunktthema des eigenen Messeauftritts zu machen. „Shareconomy heißt auch: Industrie 4.0. Künftig werden auch die Produktionsprozesse digitalisiert und vernetzt. Der industrielle Sektor steht vor einem massiven – man kann auch sagen: epochalen – Umbruch“, so Bonn. Vor zwei Wochen wurde im Bitkom deshalb ein neuer Kompetenzbereich Industrie 4.0 eingerichtet. So soll der zunehmenden Verzahnung von ITK-Branche und Fertigungsindustrie Rechnung getragen werden.

(Bitkom / Redaktion)


 


 

Branchen
CeBIT
Teilen
IT-Unternehmen
Shareconomy
Data
Sicherheit

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Branchen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: