Sie sind hier: Startseite Berlin Lifestyle Kultur & Events
Weitere Artikel
  • 14.12.2017, 12:25 Uhr
  • |
  • Berlin
CHARITY / LIONS CLUB BERLIN

Neuköllner „Kiez-Bescherung“ in den Gropius Passagen macht arme Kinder glücklich

Gemeinsam mit Mietern, vielen Partnern aus der lokalen Wirtschaft und Mitgliedern des Lions Club – Berlin Savigny entstand in den Gropius Passagen unter der Schirmherrschaft von Bezirksbürgermeisterin Dr. Franziska Giffey eine imposante Geschenke-Installation. Am Sonntag gibt es die Kiez-Bescherung,

Zwei Wochen lang sind eigens für die Aktion gekaufte Spielzeuge im Wert von mehreren tausend Euro ausgestellt, um die sich Kinder aus sozial schwachen Familien bewerben können. Die meisten Geschenke gehen an Kinder des Kinder- und Jugendhilfezentrums Neukölln.

In Berlin ist jedes dritte Kind von Kinderarmut bedroht, für viele wird auch in 2017 kein Geschenk unter dem Weihnachtsbaum liegen. „Weihnachten ist ein Fest für Kinder. Mit dieser Idee wollen wir einer Reihe Kinder aus der Nachbarschaft die Festtage verschönern“, sagt Volker Ahlefeld, der Centermanager der Gropius Passagen: „Wir sind begeistert wie viele Betriebe, Läden und Ärzte aus dem Kiez sich beteiligt und Spielzeug gekauft haben“.

Zwei Wochen lang ist die Installation zu bestaunen. Am Sonntag, dem 17. Dezember, findet die „Kiez-Bescherung“ statt bei der alle Spielzeuge an arme Kinder verschenkt werden. Alle Partner, Bewerber und alle Kinder des Kinder- und Jugendhilfezentrums Neukölln des evangelischen Jugend- und Fürsorgewerks werden um 14:00 Uhr zum Konzert von Sherman Noir und seinem zwanzigköpfigen Streicherensemble in die Gropius Passagen eingeladen und mit weihnachtlichen Leckereien versorgt.

Über die Gropius Passagen: Die Gropius Passagen im Bezirk Neukölln sind das größte Shopping Center Berlins sowie eines der größten Center Deutschlands. Auf mehr als 90.000 Quadratmeter finden Besucher über 150 Shops unter anderem Media Markt, Galeria Kaufhof, H&M, Douglas sowie die UCI Kinowelt. Als klassischer Nahversorger und etablierter Fashion-Spezialist bieten die Gropius Passagen sowohl ein Angebot an alltäglichen Bedarfsgütern als auch ein Sortiment an Modeartikeln von namhaften, international agierenden Shops und Marken. Unibail-Rodamco Germany GmbH managt das Neuköllner Shopping Center.

Über Unibail-Rodamco Germany GmbH: Unibail-Rodamco Germany GmbH ist ein führendes deutsches Shopping Center-Unternehmen mit Sitz in Düsseldorf. Haupteigentümer des Unternehmens ist Unibail-Rodamco SE, das größte börsennotierte Unternehmen Europas im Bereich Gewerbeimmobilien mit Standorten in zwölf EU-Ländern. Als Entwickler, Manager und Eigentümer betreibt Unibail-Rodamco Germany GmbH aktuell 25 Shopping Center, davon neun im eigenen Portfolio.

(Redaktion)


 

 

Kind
Gropius Passagen
Shopping CenterBerlins
Shops
Unternehmen Europas
Marken Unibail-RodamcoGermany GmbH
Weihnachtenist
Kinderund Jugendhilfezentrums Neukölln
Partner

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Kind" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: