Sie sind hier: Startseite Berlin Aktuell Seminare & Coaching
Weitere Artikel
  • 03.11.2016, 16:31 Uhr
  • |
  • Berlin
COACHING / DVNLP

NLP-Kongress 2016, Gala und Vorstandsbeschlüsse: der DVNLP feierte Jubiläum und richtet sich für die Zukunft auf

Der DVNLP feierte sein 20-jähriges Jubiläum auf seinem Kongress in Berlin. Die neue Vorsitzende Anja Mýrdal eröffnete die Abendgala, auf der neben dem ehemaligen Vorsitzenden Dr. Jens Tomas auch viele weitere für ihre Verdienste um das NLP geehrt wurden. Auf der Mitgliederversammlung wurde ein neuer Vorstand gewählt.

Den Kongress eröffnete die neue Vorsitzende Anja Mýrdal am Samstagmorgen und stellt den neuen Vorstand vor. Gleich einer der Höhepunkte des diesjährigen Kongresses war die anschließende Keynote von Prof. Dr. Dr. Gerhard Roth, Neurobiologe an der Uni Bremen. Am Samstagabend feierten 200 Mitglieder auf der DVNLP-Kongress-Gala das 20-jährige Bestehen des DVNLP. Dieser wurde 1996 gegründet (es gab aber Vorläuferorganisationen des NLP in Deutschland). Nach einer „Live-Video-Schaltung“ mit dem Ehrenmitglied Robert Dilts (er erhielt 2015 den Life Achievement Award LAA der Trainerbranche) ehrte die Vorsitzende Anja Mýrdal sechs Personen um ihre Verdienste:

Dr. Gunter Schmidt im Bereich Ericksonscher Hypnotherapie und Systemik, Prof. Dr. Matthias Varga von Kibéd im Bereich Virgina Satir und Milton Erickson, Lucas Derks im Bereich Soziales Panorama (der die Gäste mit einer herrlich-humorvollen Videobotschaft erfreute), Ralf Dannemeyer im Bereich Soziale Medien als Moderator der NLP-XING-Gruppe mit über 12.000 Mitgliedern,  Dr. Stephan Dietrich, Geschäftsführer des Junfermann-Verlages im Bereich Öffentlichkeitsarbeit für NLP und Stephan Landsiedel für die Verbreitung des NLP in Deutschland. Für ihre Verdienste um das NLP und den Verband wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt: Dr. Jens Tomas, Cora Besser-Siegmund, Babak Kaweh (Präsident der eanlp, European Association for Neurolinguistic Programming), Martina Schmidt-Tanger und Dr. Franz-Josef Hücker.

Mitgliederversammlung 28.10.2016: aktuelle Beschlüsse des DVNLP

Auf der Mitgliederversammlung am Freitag vor dem Kongress wurde ein neuer Vorstand gewählt. Anja Mýrdal wurde zur neuen Vorsitzenden gewählt. Anja Mýrdal ist seit 13 Jahren Mitglied des DVNLP, leitete bis 2014 die Regionalgruppe Niedersachsen/Bremen und war Mitglied des Kuratoriums. Sie ist zertifiziert als Lehrtrainerin, DVNLP, und Lehrcaoch, DVNLP, und arbeitet als Coach, Trainerin und Unternehmensberaterin, seit 2003 leitet sie die Akademie Mýrdal.

Zum stellvertretenden Vorsitzende wurde Peter Klein gewählt, der damit auch Ansprechpartner für die Fach- und Regionalgruppen des Verbandes ist. Er ist seit 2000 Mitglied und Lehrtrainer, DVNLP. Thomas Pech wurde wiedergewählt zum Vorstand für Finanzen; ein Amt, das er seit 2012 innehat. Joerg-Friedrich Gampper wurde zum Vorstand für Ausbildung und Zertifizierung gewählt. Joerg-Friedrich Gampper ist  Master Coach, DVNLP, und Lehrtrainer, DVNLP Dr. Ludger Brüning wurde zum Vorstand für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewählt.  Dr. Brüning ist seit 2009 Mitglied und ebenfalls Master Coach, DVNLP, und Lehrtrainer, DVNLP.

Weiter wurden auf der Versammlung die Delegierten zum DVWO gewählt: Hartmut Schleisieck (stellv. Delegierte sind: Anja Mýrdal, Birgit Thedens und Joerg-Friedrich Gampper).

EANLP-Delegierte: Sönke Tegtmeier und Uli Wewel-Erdmann. Zu den Mitgliedern der Schlichtungskommission wurden erneut gewählt: Uli Wewel-Erdmann, Barbara Knuth und Henrik Andresen. Ebenso wurde dem Haushaltsplan für 2017 des Vorstandes zugestimmt.

Mehr Informationen zum DVNLP auf der Homepage http://www.dvnlp.de

(Redaktion)


 

 

DVNLP
Vorsitzende
Mitglied
Kongress
NLP
Lehrtrainer
Vorsitzende Anja Mýrdal

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "DVNLP" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: