Weitere Artikel
  • 11.07.2016, 11:31 Uhr
  • |
  • München
Corporate Entrepreneurship

Management und Führungskräfte: Veränderung ist notwendig

Wie lässt sich der faszinierende Unternehmergeist von Start-ups in bereits etablierte Unternehmen holen. Die Botschaft des Autors Thorsten Reiters in seinem Buch „Revolution dank Innovation“ lautet: „Mit Corporate Entrepreneurship wieder an die Spitze“.

Unternehmen müssen heute sich und ihre Geschäftsmodelle ständig überdenken und verändern. Denn viele Märkte und Branchen sind von disruptiven Innovationen geprägt. Die Herausforderer verändern, was die Kunden wollen, die etablierten Firmen versuchen dagegen, den Kunden das zu geben, was diese wollen.

Den Führungskräften muss es gelingen, sich selbst als Unternehmer zu sehen und ihre Visionen an die Mitarbeiter weiterzureichen. Und gleichzeitig eine Kultur des gegenseitigen Lernens zu etablieren. Dorthin begleitet der Autor seine Leser. In klarer Sprache widmet er sich der Schaffung der Unternehmenskultur, der Entwicklung von Strategien und den konkreten Führungsaufgaben des Managements zu.

Viele Interviews als Fallbeispiele

Für sein Buch hat der Autor eine Reihe von interessanten Interviews geführt. So erhält der Leser Einblicke, wie andere Unternehmen ihren Weg (zurück) zu Innovationskraft und Entrepreneurship geschafft haben. Ein Einblick gibt es beispielsweise in die Firmen Cewe, Metro, Axel Springer Verlag oder Haufe-Umantis.

Management-Journal-Fazit: Thorsten Reiter ist ein wichtiges Stück Management-Literatur gelungen, das Führungskräften den richtigen Weg zu Corporate Entrepreneurship weist.

Das Buch: Thorsten Reiter, „Revolution dank Innovation“, Campus, ISBN 978-3-593-50337-0

(SLA / www.Management-Journal.de)


 


 

Unternehmen
Führungskräfte
Corporate Entrepreneurship
Innovation
Thorsten Reiter
Management
Management-Literatur

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Unternehmen" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: