Sie sind hier: Startseite Berlin Marketing
Weitere Artikel
Mastertalk Wrap Marketing

Das Produkt mit anderen Augen betrachten: Mastertalk mit Gordian Overschmidt

Gordian Overschmidt erläutert am 6. August 2009 am Fachbereich Marketingkommunikation der design akademie berlin die Entwicklung hin zum „Wrap Marketing“ und zeigt auf, wie diese Form des Marketings umzusetzen ist.

Der Konsument versucht sich unbewusst von dem heutigen Übermaß an Produktinformationen abzuschotten. Mit „Wrap Marketing“ sollen Unternehmen neue Chancen für Kommunikation und Markenführung nutzen und in ihrer Marketingkommunikation unkonventionelle Wege zur optimalen Markentreue und Erschließung neuer Kundengruppen gehen. Im unmittelbaren Zusammenhang mit der Marke wird dabei eine räumlich authentische Umgebung erzeugt, eine 360°-Markenwelt, die alle menschlichen Sinne anspricht.

Der potentielle Kunde tritt freiwillig in den pro-aktiven Dialog mit dem Produkt. Nach dieser bereichernden Erfahrung wird der Mensch die Marke mit anderen Augen betrachten.

master talk mit Gordian Overschmidt (ZENDOME GmbH)

Donnerstag, den 6. August 2009, 18.00 Uhr
design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design, Fachbereich Marketingkommunikation

Raum U 2, Eingang Reichenberger Straße 80, 10999 Berlin

Im Anschluss an den master talk besteht für Studieninteressierte die Möglichkeit, sich über Ablauf und
Inhalte der drei Masterstudiengänge Marketingkommunikation (nicht-konsekutiv), Creative Direction (konsekutiv) und Unternehmenskommunikation (konsekutiv) in einem persönlichen Gespräch zu informieren.

Mehr unter http://www.design-akademie-berlin.de

(Redaktion)


 


 

Berlin
Gordian Overschmidt
Wrap Marketing
Marke
design Akademie

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Berlin" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: