Sie sind hier: Startseite Berlin Lifestyle Kultur & Events
Weitere Artikel
Jazz in den Ministergärten

Der Vorverkauf von "Jazz in den Ministergärten" hat begonnen

Am 23. Oktober 2009 findet zum 8. Mal "Jazz in den Ministergärten", der Jazzabend der sieben Landesvertretungen in den Ministergärten statt: 17 Bands sind in fünf benachbarten Häusern für ein Ticket von 18.00 Uhr bis in die Nacht zu hören.

Den Auftakt macht dieses Jahr die Landesvertretung von Schleswig-Holstein mit einer Filmvorführung und Live-Begleitung. Um 18.00 Uhr ist das renommierte Duo "Piano meets Vibes" (www.piano-meets-vibes.de) mit der Live-Begleitung des französischen Dokumentarfilms "Mikrokosmos" zu Gast.

"Mikrokosmos - Das Reich der Gräser" von Claude Nuridsany und Marie Perennou wurde fünf Mal mit dem französischen Filmpreis César ausgezeichnet. Die musikalische Untermalung von "Mikrokosmos" der beiden Musiker Nils Rohwer (Schlagzeug und Vibraphon) und Jens Schliecker (Piano) zieht das Publikum sofort in seinen Bann. Atemberaubende Kompositionen, die im Konzert durch eine improvisierte Live-Kür ergänzt werden, verschmelzen mit den Bildern der Regisseure zu einer neuen Dimension multimedialen Kinoerlebens.

Der Vorverkauf hat begonnen. Karten gibt es an allen bekannten VVK-Stellen oder in der Landesvertretung Rheinland-Pfalz, 10117 Berlin, In den Ministergärten 6, täglich von 07.00 Uhr bis 20.00 Uhr oder der Abendkasse ab 18.00 Uhr.

Mehr Informationen zum Programm finden Sie unter www.jazz-ministergaerten.de

Da die Kartenzahl begrenzt ist, nutzen Sie den Vorverkauf!

(Redaktion)


 


 

Jazz in den Ministergärten
Konzert
Tickets
Berlin

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Jazz in den Ministergärten" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: