Sie sind hier: Startseite Berlin Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
  • 26.05.2016, 10:58 Uhr
  • |
  • Berlin
DEUTSCHE BAHN

Happy Travelday: der Hauptbahnhof Berlin wird zehn Jahre alt und feiert gebührend

Happy Birthday! Der Hauptbahnhof Berlin wird heute zehn Jahre alt. Am 27. und 28. Mai heißt die Devise deshalb: Gemeinsam Feiern für Alle.

Happy Birthday, Hauptbahnhof Berlin! Europas größter und modernster Kreuzungsbahnhof wird heute zehn Jahre alt – und das wird gefeiert. Am 27. und 28. Mai 2016 sind alle Berlinerinnen und Berliner und Besucher der Stadt zur gemeinsamen Geburtstagsfeier eingeladen.

Der Hauptbahnhof wird zum Kunstobjekt

Passend für das Jubiläum wird die Fassade des Hauptbahnhof schon eine Woche vor den Feierlichkeiten mit einer Installation des Künstlerkollektivs „Tape That“ geschmückt. Die Berliner überziehen die Fassade mit einer Tape Art Installation aus acht Farben, die auch während des Festes fortgesetzt wird. An beiden Tagen zeichnen die Künstler mit ihren Inszenierungen sowohl an der Fassade als auch im Innenraum die Geschichte des Bahnhofs nach und informieren über einzelne Veranstaltungen.

Und die können sich sehen lassen: Es gibt ein großes Musik- und Wissensprogramm, einen Streetfood-Markt, Kinder-Aktionen, Kunst-Installationen und vieles mehr.

Streetfood-Markt auf dem Washingtonplatz

An beiden Tagen verwandeln die Deutsche Bahn und die Berliner Institution NEUE HEIMAT den Washingtonplatz in ein Eldorado für Streetfood-Fans. Am Freitag von 12 bis 24 Uhr und am Samstag von 10 bis 24 Uhr können Foodies sich auf kulinarische Leckerbissen aus aller Welt freuen und auf diese Weise die Vielfalt der Reisenden entdecken. Deftig oder exotisch, messerscharf oder fluffig-mild – alle vorstellbaren Geschmacksrichtungen und Aromen finden sich. Ein Paradies für Genießer.

Zwergstadt mit vielen Attraktionen

Ebenfalls auf ihre Kosten kommen während der Feierlichkeiten Kinder und ihre Familien. An beiden Tagen der Jubiläumsfestes können sie sich jeweils von 11 bis 20 Uhr in der Zwergstadt vergnügen, die genauso wie der Streetfood-Markt auf dem Washingtonplatz errichtet wird. Für großen Spaß sorgen dann liebe - und kunstvoll gestaltete Attraktionen, darunter eine Strohlandschaft zum Austoben, und ein vielseitiges Mitmach-Programm.

Fotoprojekt „Humans of Berlin“

Das Fotoprojekt „Humans of Berlin“ setzt an beiden Festtagen die Vielfalt der Menschen in Berlin in Szene. Reisende wie Mitarbeiter bekommen im Bahnhof Namen und Gesichter. Ihre Bilder werden ganztägig im Untergeschoss 1 und auf Infoscreens inszeniert und erzählen Geschichten, die der Bahnhof und das Leben schreiben.

melt! Klub am Freitag zu Gast

Kein Geburtstag ohne Party: Am 27. Mai von 23 bis 5 Uhr ist der melt! Klub zu Gast in der Dudler-Passage im Hauptbahnhof. In der Passage zwischen U-Bahnhof und Invalidenstraße in der Minus-1-Ebene sorgen elektronische Klänge für Stimmung, aufgelegt von DJ-Szenegrößen wie Booka Shade, Tiefschwarz und den DirrtyDishes. Der Eintritt ist frei (ab 18 Jahren). Infolge eines begrenzten Ticketkontingents ist jedoch eine Anmeldung erforderlich.

Offizieller Festakt und Straßenkunst am Samstag

Zudem nicht fehlen im Programm darf der offizielle Festakt des Bahnhofsgeburtstags. Er findet am Samstagvormittag unter Anwesenheit des Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bahn. Dr. Rüdiger Grube, des Berliner Oberbürgermeisters und weiteren Gästen statt. Auf der Hauptbühne am Eingang Washingtonplatz gratulieren sie dem Hauptbahnhof, begleitet von Musik und mit einer großen Geburtstagstorte.

Daran anschließend verwandeln Bands und Künstler den Bahnhof von 11 bis 21.30 Uhr in ein riesiges Straßenkunstfestival. Auf mehreren Bühnen überall im Bahnhof treten Comedians, Poetry Slammer, Live-Musiker und viele weitere Artisten auf. Auf der Mittelbühne im Erdgeschoss können sich Besucher von 12 bis 19 Uhr bei interaktiven Vorträgen zudem über die Zukunft der Bahn informieren.

Erneut musikalisch wird wiederum das große Finale der Feierlichkeiten: Bei der Abschlussveranstaltung auf der Hauptbühne am Eingang Washingtonplatz tritt von 21.30 bis 22.30 Uhr das Duo Savaggio mit einem Deep String Crossover auf – einem Mix aus Deephouse und Classic Strings.

Das gesamte Programm mit weiteren Informationen gibt es unter http://gemeinsamfeiern.berlin/

(Redaktion)


 

 

Hauptbahnhof
Bahnhof
Eingang Washingtonplatz
Streetfood-Fans
Fassade
Feierlichkeiten
Geburtstagsfeier
Mai
Installation

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hauptbahnhof" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: