Sie sind hier: Startseite Berlin Aktuell
Weitere Artikel
Deutsche Bahn

Eingeschränkter Zugverkehr auf der Stadtbahn

Wegen eines Personenunfalls am Bahnhof Alexanderplatz kann bis auf Weiteres nur ein eingeschränkter Zugverkehr auf der Stadtbahn angeboten werden.

Die Regionalzüge der Linien RE 2 und RB 14 werden über Berlin-Spandau und Berlin Gesundbrunnen umgeleitet.

Die stadteinwärts fahrenden Fernverkehrszüge werden über Berlin-Spandau, Jungfernheide und Berlin Gesundbrunnen umgeleitet.

Die Streckensperrung wird voraussichtlich bis zum Nachmittag andauern.
Für die entstehenden Unannehmlichkeiten bitten wir die Reisenden um Entschuldigung.

(Redaktion)


 


 

Deutsche Bahn
Zugverkehr
Alexanderplatz
Einschränkungen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Deutsche Bahn" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: