Sie sind hier: Startseite Berlin Aktuell Interviews
Weitere Artikel
Tag der Wirtschaftskommunikation 2009

Digital Reputation Management- Jan Heinemann im Interview

Der diesjährige Tag der Wirtschaftskommunikation findet am 20. Mai im Friedrichstadtpalast statt. Eröffnet wird er mit der Fachtagung zu “Reputation Management”. Jan Heinemann, Digital Native und freiberuflicher Marketingberater, ist als Referent vor Ort. Im Interview mit berlin.business-on.de sprach er über Digital Reputation Management als Bestandteil des Unternehmensmarketings.

berlin.business-on.de: Herr Heinemann, sie sind Referent beim Tag der Wirtschaftskommunikation 2009. Ihr Fachgebiet ist Digital Reputation Management (DRM). „Wer bin ich online?“ Eine Frage, die auch für Unternehmen immer wichtiger wird?

Jan Heinemann: Eine Frage, die für Unternehmen wichtig sein muss, denn ob Firmen, Insitutionen oder auch die Politik es wollen oder nicht, es wird über sie geredet im Internet. Wer an diesen Gesprächen nicht teilnimmt, verpasst letztendlich eine wichtige Chance mit seiner Öffentlichkeit in Kontakt zu treten und seine Reputation zu managen. Das kann früher oder später auch zu Wettbewerbsnachteilen führen. Firmen müssen sich darüber klar sein, dass ein Bild von ihnen existiert und ob sie bereit sind daran aktiv mitzuarbeiten. Leider muss ich immer wieder feststellen, dass es große Bedenken im Umgang mit den neuen Medien gibt. Die Angst vor Kontrollverlust ist sehr stark, aber wie gesagt, teilweise ist dieser Kontrollverlust bereits da und nun gilt es zu handeln.

berlin.business-on.de: Wo muss man DRM als Marketing-/ PR- Instrument eines Unternehmens einordnen?

Jan Heinemann: Ich sehe PR als Teil des Marketings. Dementsprechend sehe ich DRM natürlich als Teil der Marketingstrategie eines Unternehmens. DRM befasst sich ja mit der Gesamtwahrnehmung eines Unternehmens. Dazu gehören auch Kundenservice und Corporate Social Responsability Unternehmungen. Zusammenfassend ist DRM die Kommunikationsstrategie in den digitalen Medien. Die Herausforderungen dabei sind allerdings enorm und weg vom Push hin zum Pull Marketing, was doch Umdenken erfordert.

berlin.business-on.de: In Ihrem Vortrag geht es um reputations-fördernde Maßnahmen im Online-Bereich. Mit welchen Werkzeugen managet man die digitale Identität seines Unternehmens?

Jan Heinemann: Neben Corporate Blogs ist sicherlich die eigene Homepage für den Anfang das wichtigste Werkzeug, um sich digital zu präsentieren. Menschen sind aber immer stärker in Social Networks aktiv. Diese Netzwerke haben enormes Potential, um in Kontakt zu kommen, wenn man bereit ist, sich auf den Dialog der dort stattfindet, einzulassen. Weitere wichtige Kanäle sind sicherlich auch Videoportale und zunehmend Twitter, welches ein mächtiges Instrument der Kommunikation sein kann.

berlin.business-on.de: Welche Ratschläge geben Sie Unternehmen, die aktiv mit der Pflege ihrer Reputation im Internet beginnen wollen?

Jan Heinemann: Installieren sie Monitoring-Tools um festzustellen, wie ihr Unternehmen wahrgenommen wird. Lernen sie zuzuhören und Trends und Tendenzen aufzuspüren. Wenn sie sich wirklich bereit fühlen ihr Unternehmen transparent zu gestalten und aktive Kommunikation nicht fürchten, dann können sie im Prinzip sofort loslegen. Am besten suchen sie sich ein paar “Digital Natives” in ihrem Unternehmen, denn die sind wahrscheinlich schon sehr aktiv im Social Web tätig. Dieses Know-How sollten sie sich nicht entgehen lassen. Schauen sie welche Portale und Kanäle zu ihnen passen und entwickeln sie zusammen mit Web 2.0 Profis eine geeignete Strategie. Ich denke vor allem Policies sind wichtig im Umgang mit den neuen Medien. Es sollte klar geregelt sein, wie mit der Öffentlichkeit und besonders Kritik umgegangen wird. Unternehmen, die sich rechtzeitig den Herausforderungen einer transparenten Unternehmenskultur stellen, können eigentlich nur gewinnen. Sie dürfen nicht vergessen, dass die Digital Natives von heute die Entscheider von morgen sind.

(Alexandra Koch)


 


 

Jan Heinemann
Tag der Wirtschaftskommunikation
Web
Marketing
Digital Reputation Management
Berlin
Un

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Jan Heinemann" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: