Sie sind hier: Startseite Berlin Lokale Wirtschaft Unternehmen
Weitere Artikel
  • 24.11.2016, 10:18 Uhr
  • |
  • Berlin
DIGITALES / JIMDRIVE

Digitaler Automobilclub JimDrive expandiert nach Österreich

Vor einem Jahr trat JimDrive als digitale und günstige Alternative zu den traditionellen Automobilclubs an. Heute startet JimDrive seinen Service auch in Österreich und beginnt damit mit der Internationalisierung nach Europa.

JimDrive, der digitale Auto-Service-Club für Europa, gibt heute seinen Start in Österreich bekannt. Ein Jahr nach dem erfolgreichen Marktstart in Deutschland bietet JimDrive ab sofort auch Österreichern eine moderne und preisgünstige Alternative zu den bestehenden Automobilclubs. Für 49,99 bzw. 79,99 Euro pro Jahr erhalten Mitglieder den vollen Leistungsumfang eines Automobilclubs mit Pannenhilfe, Abschleppservice, Hilfe bei Reisen im Ausland, Krankheit und Todesfall.

Die Anmeldung und Verwaltung der Mitgliedschaft funktioniert bei JimDrive digital. Das JimDrive-Netzwerk umfasst in Österreich über 200 konzessionierte Pannenhilfeunternehmen und über 50 Zonenpartner, welche nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt werden und jährlich vor Ort überprüft und kontrolliert werden. Viele der JimDrive-Partner bieten darüber hinaus neben der klassischen Abschleppung und Pannenhilfe auch Mietwagen an, welche als Ergänzung zu den internationalen Mietwagenunternehmen genutzt werden.

JimDrive bietet faire Preise - auch in Österreich günstiger als Mitbewerber

Im Vergleich kann JimDrive die Mitgliedsbeiträge in Österreich genau wie in Deutschland deutlich fairer als die Konkurrenz gestalten. Dies bedeutet jedoch nicht, dass der digitale Auto-Service-Club an der Qualität der Leistungen spart. Stattdessen strebt JimDrive eine digitale, unbürokratische und somit sehr kosteneffektive Arbeitsweise mit flachen Hierarchien an. Alle Vorgänge werden zentral von einer Geschäftsstelle aus gesteuert und die Anmeldung und Verwaltung der Mitgliedschaften digitalisiert.

JimDrive möchte den mobilen Menschen europaweit maximalen Komfort bieten

Das Stuttgarter Unternehmen positioniert sich selbst als digitaler Automobilclub und möchte die Mobilität grundlegend revolutionieren. Timo Weltner, Geschäftsführer bei JimDrive: “Ziel ist es, mit unserem Angebot Autobesitzern europaweit den maximalen Komfort und Nutzen für unterwegs zu bieten.” Dafür erarbeitet JimDrive schon heute innovative Lösungen, die Anfang kommenden Jahres vorgestellt werden.

Weitere Informationen: www.jimdrive.com

Über JimDrive: JimDrive ist ein digitaler Auto-Service-Club mit europaweitem Pannen- und Abschleppdienst. JimDrive hilft jederzeit schnell und zuverlässig mit einem flächendeckenden Netz an leistungsstarken Servicefahrzeugen in ganz Europa. Zu fairen Preisen bringt JimDrive liegen gebliebene Fahrzeuge rund um die Uhr wieder auf die richtige Spur und hilft  europaweit mobil zu bleiben. JimDrive konzentriert sich auf die Kernleistung Pannenhilfe und Abschleppdienst, arbeitet effizient und bietet zu fairen Preisen den vollen Leistungsumfang eines klassischen Automobilclubs. JimDrive verzichtet auf teure Geschäftsstellen und unnötige Zusatzleistungen. Stattdessen setzt JimDrive auf flache Hierarchien, digitale Arbeitsprozesse und eine einfache Online-Abwicklung.

(Redaktion)


 

 

JimDrive
Automobilclub
Europa
Abschleppdienst

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "JimDrive" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: