Weitere Artikel
  • 20.04.2018, 10:00 Uhr
  • |
  • Berlin
DIGITALISIERUNG / KONFERENZ

Republica – das Volksfest um Digitalisierung, Internet und Gesellschaft

Vom 2. bis zum 4. Mai findet die republica in der Station Berlin statt. Als Stargast wird die Whistleblowerin Chelsea Manning die Internetkonferenz besuchen. Unter anderem werden die Themen Facebook, Fintech und Blockchain diskutiert.

Über 300 Sessions von mehr als 600 Sprecher auf 19 Bühnen

Bereits zum zwölften Mal findet die, eigenen Angaben zufolge, größte Konferenz über Digitalisierung und Gesellschaft Europas statt, auf 19 Bühnen, in 300 Programm-Sessions bei 600 Speakern. Im Rahmen der republica findet zum fünften Mal die Media Convention statt, einem Medienkongress, der sich mit den Themen Medien- und Netzpolitik, Markttrends und den Entwicklungen der digitalen Mediengesellschaft beschäftigt. Im letzten Jahr besuchten die republica mehr als 9000 Teilnehmer aus 70 Ländern. Dabei sind unterschiedliche Branchen- und Interessensvertreter wie Blogger, Politiker, Wissenschaftler, Unternehmer, Künstler und Aktivisten anwesend.

Mit dabei starke weibliche Sprecher: Chelsea Manning, Katherine Maher und Dunja Hayali

Als besonderes Highlight wurde auf der Pressekonferenz am Dienstag bekanntgegeben, dass Whistleblowerin Chelsea Manning auf der Konferenz anwesend sein wird, um von ihrem Leben nach der jahrelangen US-Militärhaft zu berichten. Außerdem um „von ihrem neuen Leben als freier Mensch, über zivilen Ungehorsam, über radikale Politik und die Folgen von unkontrollierbarer Staatsmacht“ zu sprechen, wie die Organisatoren am Dienstag mitteilten. Auch der Datenskandal des sozialen Netzwerkes Facebook und Cambridge Analytica soll thematisiert werden. Zu den Programm-Höhepunkten zählen der Physiker und Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar, die Journalistin und Direktorin von “Ranking Digital Rights” Rebecca MacKinnon sowie die Wikimedia-Direktorin Katherine Maher. Dunja Hayali, Silke Burmester und Kai Gniffke werden über Journalismus im Netz: Zwischen Fakten, Fake, Haltung und Hate diskutieren. Die Erfolgsautoren Sibylle Berg, Marc-Uwe Kling, Juli Zeh haben eine “Supergroup” gegründet und werden über “Digitale Selbstverteidigung” sprechen. Eyal Weizman, Leiter des Rechercheinstituts “Forensic Architecture” erläutert wie digitale Werkzeuge dabei helfen können, Unrecht zu dokumentieren, aufzuklären und rechtlich zu verfolgen. Trebor Schulz, Experte für die Zukunft der Arbeit und Sharing Economy, spricht über die Rechte von ArbeitnehmerInnen im Digitalen. Orit Halpern nutzt Science Fiction-Szenarien, um den Blick auf das Extreme zu lenken. Besonderes Merkmal ist die hohe Quote an weiblichen Sprecher auf der Bühne. Auf der prominentesten Bühne werden zwei Drittel Frauen präsent sein.

Pop - ein vielseitige Motto für eine facettenreiche Konferenz

„So vielseitig und breit gefächert wie das diesjährige Motto sind auch die Themenschwerpunkte der republica 18: Von Music & Sovereignity bis Blockchain, rehealth, Smart Cities oder Immersive Arts über Fintech bis hin zu relearn und Virtual Reality”, sagt Alexandra Wolf, Programmleiterin der republica. Das Motto der republica lautet "Pop" und kann unterschiedlich verstanden und definiert werden, wie populäre Medienphänomene, Popkultut, Populismus oder auch Power of People.

Netzfest: Das digitale Volkfest für jedermann

Am 5. Mai, also nach Abschluss der Konferenz, findet das Netzfest, im Park am Gleisdreieck statt. Auf dem Festival können interessierte Besucher jeden Alters kostenfrei an Workshops und Vorträgen rund um digitale Themen teilnehmen. Da das Deutsche Technikmuseum Partner des Netzfestes ist, können Besucher an diesem Tag von 10 bis 18 Uhr kostenlos die Netz-Ausstellung, mitsamt tanzendem Roboter und aktivem 3-D-Drucker, in der Ladestraße des Technikmuseums besuchen.

Die republica 2018 findet vom 2. bis zum 4. Mai in der Station Berlin statt.
Im Anschluss startet das Netzfest am 5. Mai im Park am Gleisdreieck.

(Redaktion)


 

 

Netzfest
Konferenz
Mai
Journalismus
Motto
Bühne

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Netzfest" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: