Weitere Artikel
Buchtipp

Durch rationelles Lesen Tempo gewinnen

Briefe, E-Mails, Präsentationen, Berichte, Pressespiegel, Fachartikel, Protokolle, Umläufe, Fachliteratur – der tägliche Zeitaufwand für solche „Routineaufgaben“ ist mitunter enorm. Wer beruflich bedingt viel lesen muss, kann mit einem Ratgeber aus der Reihe Pocket Business Training Tempo gewinnen und sein Leseverhalten optimieren.

Das Buch Rationell lesen (Cornelsen Verlag Scriptor, 6,95 Euro) informiert darüber, wie man die relevante Lektüre besser herausfiltern und die Informationen mit möglichst geringem Zeitaufwand dauerhaft aufnehmen kann.

Auf 128 Seiten erfahren die Leser, wie sie mit einer schnelleren Lesetechnik mehr zeitliche Freiheiten gewinnen und dadurch weniger Stress haben. Anhand authentischer Beispieltexte, zum Beispiel aus namhaften Zeitschriften, trainieren die Leser ganz gezielt ihr Lesetempo. Dabei erfahren sie, mit welchen Techniken sie zeitökonomisch und zielgerichtet lesen, lernen Strategien kennen, mit deren Hilfe die Konzentrations- und Aufnahmefähigkeit gesteigert werden kann. Der Band Rationell lesen klärt auch, wie man trotz aller Zeitersparnis die wichtigsten Kernaussagen der Texte behält und die eigene Merkfähigkeit erhöht. Ein Anhang mit vielen 30-Sekunden-Übungen rundet den Band ab. Der Autor, Matthias Böhme, begann seine ersten Trainertätigkeiten vor über 15 Jahren. Heute arbeitet er als hauptberuflicher Trainer mit den Schwerpunkten effizientes Lesen, Gedächtnistraining, Kreativitäts- und Lerntechniken.

www.berufskompetenz.de

(Redaktion)


 


 

Cornelsen
Pocket Business Training
lesen
Strategie
Fachliteratur
Business

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Cornelsen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: