Sie sind hier: Startseite Berlin Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
MyVideo.de/ ECHO 2010

MyVideo.de sucht Musikvideo-Highlight des Jahres für die ECHO-Verleihung 2010

Am 04. März 2010 zeichnet die Deutsche Phono-Akademie, das Kulturinstitut des Bundesverbandes Musikindustrie e. V., in Berlin zum 19. Mal die erfolgreichsten nationalen sowie internationalen Künstler des Jahres mit dem ECHO 2010 aus. MyVideo.de ist erstmals Kooperationspartner dieses weltweit beachteten Deutschen Musikpreises und wird mit der Kategorie „Bestes Video National“ vertreten sein.

Von dieser Zusammenarbeit profitieren die Nutzer der größten Video-Community aus Deutschland: Auf www.myvideo.de/echo können sie ab sofort aus den 10 meistgesehenen Video-Clips des Jahres ihren Favoriten für die begehrte ECHO-Trophäe „Bestes Video National“ per Online-Voting wählen. Unter den aus insgesamt 20.000 nominierten Videos finden sich unter anderen Newcomer wie Cassandra Steen mit „Stadt“ oder Deutschlands Superstar Daniel Schumacher mit „Anything But Love“ sowie etablierte Künstler wie Silbermond „Irgendwas bleibt“. Bei der Verleihung des ECHO 2010 im Palais am Funkturm in Berlin wird schließlich der Künstler ausgezeichnet, der insgesamt die meisten Stimmen erhalten hat. Laudatorin für diesen Award wird TV-Moderatorin Collien Fernandes sein.

„Wir freuen uns, mit dem ECHO einen der bedeutendsten Musik-Awards unterstützen zu dürfen und unseren Nutzern und Musikfans damit die Chance zu geben, ihre Stimmen einzubringen“, so Dominic Hesse, Leiter Marketing und Kommunikation der Magic Internet GmbH (Media-Agentur von MyVideo.de). „Wir möchten alle Nutzer unserer Community dazu auffordern, sich am Voting zu beteiligen und sind gespannt auf ein interessantes Ergebnis.“

Die Nominierten für den ECHO „Bestes Video National“ im Überblick:

Cassandra Steen featuring Adel Tawil – “Stadt”
Sido – “Hey Du”
Daniel Schuhmacher – “Anything But Love”
Ich & Ich – “Pflaster”
Culcha Candela – “Monsta”
Silbermond – “Irgendwas bleibt”
Jeanette – „Undress To The Beat“
Xavier Naidoo – “Alles kann besser werden”
Peter Fox – „Schwarz zu Blau“
Eisblume – „Louise“

Alle aktuellen Informationen zum ECHO 2010 gibt es unter www.myvideo.de/echo. Die Preisverleihung wird am 04. März 2010 live auf ARD übertragen.

(Redaktion)


 


 

ECHO
MyVideo
Bestes Video National
Künstler

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "ECHO" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: