Sie sind hier: Startseite Berlin Aktuell Seminare & Coaching
Weitere Artikel
Employer Branding Denkwerkstätten

Employer Branding Denkwerkstätten gegründet - Arbeitgeber nutzen die Kraft der kollaborativen Kreativität

Die Anforderungen an die Employer Branding Entscheider und Teams in den Unternehmen werden immer größer. Oft stehen sie vor Barrieren und Blockaden. Hier setzen die Employer Branding Denkwerkstätten an.

Mit Kollegen aus der Praxis und externen Experten diskutieren und erarbeiten die Unternehmen greifbare Ideen für ihre spezifischen Fragestellungen. Der unverstellte Blickwinkel eines interdisziplinären Teams erzeugt dabei die Schubkraft für ungeahnte Lösungen und neue Perspektiven, die weiterbringen. „Die Employer Branding Denkwerkstätten bündeln die Kraft der kollaborativen Kreativität“, sagt Wolf Reiner Kriegler, Geschäftsführer der Deutschen Employer Branding Akademie. Die DEBA hat das neue Format gemeinsam mit unabhängigen Employer Branding Fachleuten ins Leben gerufen.

Mitmachen im Employer Branding Expertenkreis: Gebündeltes Know-how aus vielen Perspektiven

Kompetenz-Pool für die Denkwerkstätten ist ein Employer Branding Expertenkreis, der sich bei der DEBA konstituiert hat. Ihm gehören Employer Branding Fachleute aus Unternehmen wie Capgemini sd&m, WestLB oder zeb/ sowie externe Spezialisten an. In einer permanenten Denkwerkstatt wird der Expertenkreis aktuelle Themen, Zukunftsfragen und die Employer Branding Praxis in Deutschland diskutieren sowie Antworten und Prototypen für Fragestellungen von generellem Interesse entwickeln. Der Expertenkreis ist eine Plattform für alle, die umfassendes und vertieftes Employer Branding Verständnis und herausragende Praxiserfahrung haben.

3 Jahre DEBA: Diplom-/Thesis-Service für 160 Employer Branding Absolventen

Schon 160 Studierende aus ganz Deutschland, die Ihre Abschlussarbeit über Employer Branding schreiben, vernetzen sich im Employer Branding Campus, den die DEBA 2007 eingerichtet hat. Dort tauschen sie sich aus, diskutieren Arbeitsergebnisse und unterstützen sich. Anlässlich ihres dritten Jahrestags bietet die DEBA einen Diplom-/Thesis-Service an. SIe unterstützt in der Themenfindung, dient als kritischer Sparringspartner und vermittelt Kontakte in die Praxis. Zusätzlich gibt es jeden Mittwoch ab 17 Uhr eine Sprechstunde.
Mehr unter www.employerbranding.org/diplomthesis.php

Anlässlich ihres dritten Jahrestages am 14. Juli 2009 hat die DEBA ein frei zugängliches Know-how-Center online gestellt. Dort finden alle, die sich für Employer Branding interessieren, Leitfäden, Checklisten und Fachartikel zum kostenlosen Download. Außerdem alles zu Definition, Wirkungs- und Handlungsfeldern des Employer Brandings und eine Abgrenzung des Themas im Kontext Marke. Wer durch die neue Website klickt, kann zudem ein Wellness-Wochenende an Deutschlands schönstem Leuchtturm gewinnen.

(Redaktion)


 


 

Berlin
Employer Branding Denkwerkstätten
DEBA Deutsche Employer Branding Akademie

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Berlin" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: