Sie sind hier: Startseite Berlin Lifestyle Kultur & Events
Weitere Artikel
  • 21.07.2017, 10:42 Uhr
  • |
  • Berlin
EVENT / LIFESTLYE

Reformhaus feiert 130 Jahre mit feelWell Festival am 22./23. Juli in Berlin

Am 22. und 23. Juli findet in der Station Berlin das feelWell-Festival statt. Mit hochkarätigen Speakern, veganen Kochshows, Musik und weiteren Live-Acts, einer Wellness- und Beautylounge, einem großer Kinderbereich und Veggie-Essen, Smoothies und anderen Bio-Getränken.

Vor 130 Jahren ist Reformhaus gestartet und hat seitdem alternative Lebens- und Ernährungsweisen in Deutschland bekannt gemacht. Das soll in der Stadt gebührend gefeiert werden, wo alles begann.

Reformhaus lädt am 22. und 23. Juli in die Trend- und Bundeshauptstadt Berlin zum ersten feelWeel Festival ein. Erwartet werden prominente Gäste wie der Berliner Vegan-Star Attila Hildmann, Life-Coach Veit Lindau und Dr. med. Anne Fleck, bekannt aus der NDR-TV-Sendung „Die Ernährungs-Docs“. Eingeladen sind BesucherInnen aus der ganzen Republik. Wer dabei sein will, kann vor Ort, aber auch noch Tickets online erwerben.

1887 eröffnete Carl Braun seine „Gesundheitszentrale“. Dass der kleine Laden einmal zur Keimzelle einer Marke werden würde, die heute fast jeder kennt, konnte der Berliner damals nicht ahnen. Ebensowenig hätte er wohl vermutet, wie populär eine gesunde vegane und vegetarische Ernährung und Lebensweise in Deutschland heute sein würde. Die eigene Geschichte und die ungestillte Freude auf Neues will Reformhaus am 22./23. Juli feiern und lädt herzlich zum ersten feelWel lFestival in der Station Berlin ein.

Das Programm des Festivals ist prall gefüllt mit Highlights und vielseitigen Aktionen für alle Generationen. Vor Ort erleben BesucherInnenunter anderem die Bestseller-Autoren Attila Hildmann, Sina Trinkwalder und Veit Lindau und Vegan-Pionier Dr. Ruediger Dahlke. Hochkarätige Referenten wie Prof. Dr. Michalsen von der Berliner Charité, Dr. med. Anne Fleck, Prof. Dr. Ingo Froböse und Niko Rittenau vom Plant Based Institute sprechen zu Gesundheitsthemen.

An beiden Veranstaltungstagen kann man an einem Veggie-Show-Cooking teilnehmen und viele gesunde Leckereien kosten. Dazu gibt es Yoga-Sessions und eine Beauty-Wellness-Lounge. Zum Tanzen und Feiern werden Bands animieren. Mehr als 50 Aussteller präsentieren Produkte rund um einen gesunden und nachhaltigen Lebensstil. Und auch für die Kleinen haben die Veranstalter ein eigenes Programm vorbereitet.

Einen Eindruck zum Programm können sich Interessierte unter https://feel-well-festival.de/ machen. Auf der Website sind ab sofort auch Karten im Vorverkauf zu bestellen.Die Veranstaltung findet in der Station Berlin in der Luckenwalder Str. 4–6 in Kreuzberg statt. Beginn ist am 22. Juli um 10 Uhr.

 Über Reformhaus:Reformhaus ist ein eingetragenes Markenzeichen der Reformhaus eG und wird ausschließlich von den angeschlossenen Fach-Einzelhändlern (Reformhäuser) des Verbundes genutzt. In Deutschland gibt es aktuell 1.138 Reformhäuser, in Österreich sind es rund 76 Absatzstellen. www.reformhaus.de

(Redaktion)


 

 

Reformhaus
Juli
DieVeranstaltung
Festival
Deutschland

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Reformhaus" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: