Sie sind hier: Startseite Berlin Lokale Wirtschaft Unternehmen
Weitere Artikel
exploreB2B

exploreB2B wird am 1. November 2010 öffentlich

Am 1. November 2010 geht exploreB2B, ein Startup, das für den Tagungs- und Messemarkt eine Entsprechung im Netz in Form einer artikelbasierten Diskussionsplattform schafft, von der geschlossenen Betaphase in den offenen Betrieb.

Parallel zum regulären Betrieb veranstaltet exploreB2B ein Themenevent zum Thema “ Gründer , Startup , Unternehmen”, an dem jeder Nutzer teilnehmen kann. Beiträge hierzu können ab 1. November auf der Plattform eingetragen werden. Anlässlich der “Global Entrepreneurship Week” werden diese zum 15. November freigeschaltet und können dann von allen Nutzern diskutiert werden.

Die Teilnahme sowohl an der Plattform als auch an den Themenevents ist kostenlos. Anfang 2011 geht die Plattform in ein Freemium-Modell über, bei der die Teilnahme mit der Standardfunktionalität kostenlos bleibt, Premium-Funktionen stehen dann bei einer Premium-Mitgliedschaft für ca. 6€/Monat zur Verfügung. Nutzer von exploreB2B, die sich an dem Themenevent ‘Gründer, Startup, Unternehmen’ beteiligen, erhalten von exploreB2B drei Premium-Monate gutgeschrieben.

Die Plattform exploreB2B wird von der exploreB2B GmbH betrieben. Gesellschafter und Geschäftsführer sind die Geschwister Dr. Susanna und Jonathan Gebauer. Der Aufbau der Plattform exploreB2B erfolgt in Kooperation mit Profund der Gründungsförderung der Freien Universität Berlin und wird unterstützt vom Technologie Coaching Center der Investitionsbank Berlin.

www.exploreB2B.com

(Redaktion)


 


 

Plattform
exploreB2B
Startup
Nutzer
Betrieb

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Plattform" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: