Fachbeiträge Personal - Seite 4

„Deutschland – eine Dienstleistungswüste?“

Unternehmensberatung Ines Thurau

„Deutschland – eine Dienstleistungswüste?“

Dass Deutschland kein Staat ist, in dem Dienstleistungen entwickelt sind, wird derzeit häufig im Zuge des Strukturwandels diskutiert. Ob es sich in diese Richtung entwickelt, bleibt abzuwarten. Eines ist jedoch gewiss: beide Bereiche, die produzierende Industrie und die verschiedenen Arten der Dienstleistung, können und müssen voneinander lernen, um im Wettbewerb bestehen zu können. Eine Wüste fängt dort an, wo der Kunde auf sich allein gestellt bleibt, oder sich mit den Notwendigkeiten des Lebens verlassen fühlt.  mehr…
Frauen in Führungspostionen: Personalvorstand oder Selbstständig

Alexandra Schwarz-Schilling

Frauen in Führungspostionen: Personalvorstand oder Selbstständig

Jährlich wiederholt sich die Nachricht, dass Frauen in Führungspositionen in Deutschland nach wie vor völlig unterrepräsentiert sind. Auch die Gehaltsschere zwischen Männern und Frauen in gleichen Positionen und Berufen klafft nach wie vor um circa 25 % auseinander. Der Equal Pay Day am 20. März 2009 machte deutlich, wie viel Frauen mehr arbeiten müssen, um das gleiche Entgelt zu erhalten wie Männer, nämlich im Schnitt fast drei volle Monate. Tut sich also gar nichts? Doch es tut sich was, aber anders als gedacht.  mehr…
Krisenanzeichen in der Kundenkommunikation – oder „…mir laufen die Kunden davon“

Unternehmensberatung Ines Thurau

Krisenanzeichen in der Kundenkommunikation – oder „…mir laufen die Kunden davon“

Die derzeitige Finanzkrise führt uns einmal mehr vor Augen, dass das, was im Großen als worst-case läuft, sehr wohl auch im Kleinen, sprich in jedem Unternehmen passieren kann. Die Gespräche mit den Kunden eines Unternehmens sind die kommunikativen Scharniere für den weiteren Geschäftsverlauf. Ergeben sich auf dieser Ebene Kommunikationsprobleme, so ist nicht nur der Kunde verprellt, sondern auch neben dem ausgebliebenen Geschäft ein Imageschaden entstanden. Denn Mund-zu-Mund-Werbung ist immer noch die gängigste Gesprächsform.  mehr…
Beispiel für einen Pausenraum

BGW : Pausenkultur in Unternehmen

Pause machen - aber richtig!

Pausen haben einen schlechten Ruf. Wer leistungsfähig ist, arbeitet auch mal durch, macht Überstunden und malocht am Wochenende. Der hohe Nutzen von Pausen wird verkannt, so die Berufsgenossenschaft...  mehr…
Wie sehen die zukünftigen Arbeitsbedingungen in Deutschland aus?

Wirtschaftspsychologie-Studie

Studie: Deutschland bei der Schaffung zukunftsorientierter Arbeitsbedingungen unter den europäischen Schlusslichtern

Berufstätige in Deutschland haben zu wenig eigene Entscheidungs- und Handlungsspielräume, um den Herausforderungen der modernen Arbeitswelt gewachsen zu sein. Andere Länder wie die Benelux-Staaten...  mehr…
Team Clearing Tool: Organisationsaufstellung

Alexandra Schwarz-Schilling

Team Clearing Tool: Organisationsaufstellung

Teams sind häufig stark beansprucht und durch Termindruck besonders gefordert, optimal zusammenzuarbeiten. Da die Teammitglieder aber häufig sehr unterschiedlich „ticken“ und auch einen...  mehr…
Das Development Center – Potenziale im Unternehmen finden, richtig einsetzen und halten

berliner team GbR, Susanne Grätsch

Das Development Center – Potenziale im Unternehmen finden, richtig einsetzen und halten

Mehr denn je ist es heute für Unternehmen wichtig, qualifizierte Mitarbeiter zu finden, an den richtigen Platz zu bringen und zu halten. Dabei ist der Erfolg am wahrscheinlichsten, wenn die guten...  mehr…
Verdienen Manager das, was sie verdienen? - Eine Literaturstudie

Managergehälter

Verdienen Manager das, was sie verdienen? - Eine Literaturstudie

Die subjektive Wahrnehmung ist eindeutig: Die Gehälter der Manager sind "unanständig" hoch, "ungerecht" und "unkontrollierbar" und dabei ist der Zugang zur "Kaste der Topmanager" stark eingeschränkt....  mehr…
Studie Zukunft der Arbeitswelt 2030: Herausforderungen für Unternehmen und Mitarbeiter

Studie "Zukunft der Arbeitswelt 2030"

Studie "Zukunft der Arbeitswelt 2030": Herausforderungen für Unternehmen und Mitarbeiter

Welche Einstellungen zu Jobs, Karriere und Einkommen zeichnen sich in Zukunft ab? Wie verändern neue Technologien und grenzenlose Kommunikation Arbeitsplätze? Was müssen Unternehmen in der...  mehr…
Dream-Team gefällig?

Kolumne von Alexandra Schwarz- Schilling

Dream-Team gefällig?

Was unterscheidet ein gutes Team von den vielen Teams, die nur mittelmäßige Ergebnisse bringen? Was macht ein gutes Team aus? Die meisten Menschen haben eine Vorstellung davon, dass ein gutes Team...  mehr…
Innovation braucht Information

Felix Berghöfer

Innovation braucht Information

Mehr und mehr Unternehmen wird die Bedeutung von Innovationen für ihren Erfolg am Markt bewusster. Jedoch scheitern viele Innovationsprozesse regelmäßig, in die zuvor viel Zeit und Geld investiert...  mehr…
Demografischer Wandel - Ist Ihr Unternehmen fit dafür?

UBGM- Reihe

Demografischer Wandel - Ist Ihr Unternehmen fit dafür?

Ab dem 1.1.09 startet eine neue Seminar-Reihe "Manager: Demografischer Wandel" der UBGM - Unternehmensberatung für Betriebliches Gesundheitsmanagement mit einer Auftaktveranstaltung in Berlin.  mehr…
Warum ist Berufsorientierung zentral für die deutsche Wirtschaft?

Martin Gaedt – YOUNECT

Warum ist Berufsorientierung zentral für die deutsche Wirtschaft?

Die Berufswahl ist eine wichtige Entscheidung im Leben eines jungen Menschen. Aber auch von Bedeutung für die Unternehmen – schließlich wünscht man sich als Arbeitgeber Nachwuchsmitarbeiter, die...  mehr…
Gute Leute für den Mittelstand

Andreas Böhnke- Personalmarketing

Gute Leute für den Mittelstand

Viele Unternehmen benötigen dringend neue Mitarbeiter, finden aber nicht die passenden Bewerber. Was angesichts der hohen Arbeitslosenzahl paradox erscheint, ist Realität: Es mangelt nicht an...  mehr…
Personalentwicklung im Berliner Mittelstand 2008

Berghöfer Consulting Studie

Personalentwicklung im Berliner Mittelstand 2008

Berlin entwickelt sich immer mehr zu einer Dienstleistungshochburg. Die Wettbewerbsfähigkeit und das Potential der Firmen basiert daher immer stärker auf den Mitarbeitern. Doch inwieweit tragen die...  mehr…
Unternehmenskultur?

Kolumne von Alexandra Schwarz-Schilling

Unternehmenskultur?

Wann ist ein Arbeitnehmer ein zufriedener Arbeitnehmer, wann ein engagierter Mitarbeiter, wann eine „Spitzenkraft“, wann eine Säule des Unternehmens? Was ist ein Unternehmen? Eine Marke, ein...  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: