Sie sind hier: Startseite Berlin Aktuell
Weitere Artikel
Axel Springer AG

FINANZEN-Nacht 2008: Dieter Zetsche ist „Unternehmer des Jahres“

Vor rund 800 Gästen aus Wirtschaft, Politik, Medien und Kultur hat der Axel Springer Finanzen Verlag am Freitag, 25. Januar 2008, im MVG Museum in München den Vorstandsvorsitzenden der Daimler AG Dieter Zetsche als „Unternehmer des Jahres“ mit dem GOLDENEN BULLEN geehrt.

Den Preis übergab auf der FINANZEN-NACHT 2008 Andreas Wiele, Vorstand BILD Gruppe und Zeitschriften, mit den Worten: „Dieter Zetsche hat die Daimler AG wieder auf Kurs gebracht. Besonders das schwierige Jahr 2007 hat er mit unternehmerischer Klasse, die große Anerkennung verdient, gemeistert.“

Weitere GOLDENE BULLEN erhielten Graham French (M&G International Investments Ltd .) als „Fondsmanager des Jahres“, Peter Brandstaeter (Fonds Laden) in der Kategorie „Vermögensverwalter des Jahres“, Thomas Bartling (Plansecur GmbH) als „Finanzberater des Jahres“, die HCI Capital AG in der Kategorie „Fondsinitiator des Jahres“ sowie Deka Investment als „Aufsteiger des Jahres“. Der erstmals verliehene „Nachhaltigkeits-Award“ ging an Ökoworld Klima der Ökoworld Lux S.A. Repräsentanz GmbH.

Ausgezeichnet wurden außerdem Blackrock in der Kategorie „Fondsgesellschaft des Jahres“ und Veritas ETF Dachfonds für die „Fondsinnovation des Jahres“. Die ABN AMRO Bank N.V. erhielt für „Zentralafrika Resources“ das „Zertifikat des Jahres“. Die Dialog Lebensversicherungs-AG bekam für das „Biometrische Optimierungsmodell (BOM)“ den Preis für die „Versicherungsinnovation des Jahres“.

(Redaktion)


 


 

Axel Springer Finanzen Verlag
Goldene Bullen
Finanzen-Nacht 2008
Unternehmer des Jahres

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Axel Springer Finanzen Verlag" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: