Sie sind hier: Startseite Berlin Lokale Wirtschaft Unternehmen
Weitere Artikel
Flughafen BER

BER: Keine Kapazitätsprobleme am neuen Großflughafen

Die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH äußert sich zu den Vorwürfen, die Service-Kapazitäten des BER seien zu knapp kalkuliert. Die angebliche Unterdimensionierung, die Airport-Experte Dieter Faulenbach da Costa in seinem Gutachten beklagt, sei fragwürdig.

„Die Sorge, der Flughafen könnte zu klein sein, ist unbegründet“, dies geht aus einer aktuellen Stellungnahme der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH hervor. Der Flughafen sei sowohl land-, luft als auch terminalseitig auf eine Startkapazität von 27 Millionen Passagieren ausgelegt. Sowohl der Vorwurf, es gäbe zu wenig Check-In-Schalter als auch zu wenig Gepäckausgabebänder ginge ins Leere, heißt es in der Pressemitteilung weiter.

Die Check-In-Kapazitäten am BER würden sich mit 118 Check-In-Schaltern sowie 50 Check-In-Kiosken an den mit den Airlines abgestimmten realen Erfordernissen des Flughafens ausrichten, nicht an theoretischen Erwägungen, konstatieren die BER-Verantwortlichen. Ebenfalls Berücksichtigung in der Kapazitätsbetrachtung fänden die Synergieeffekte des zentralen Check-In-Bereiches gegenüber einem dezentralen Check-In-Procedere wie in Tegel sowie die Off-Airport-Check-In-Quote, die bei den großen Airlines in Berlin bei über einem Drittel liege, Tendenz steigend.

Auch bei den acht großen Gepäckausgabebändern seien mit Inbetriebnahme des BER keine Engpässe zu erwarten – eine Vergleichbarkeit mit Tegel sei nicht gegeben, da dort lediglich kleine Gepäckausgabebänder pro Gate-Einheit zur Verfügung stünden, erklärt die Flughafengesellschaft.

Rainer Schwarz, Sprecher der Geschäftsführung der Flughafengesellschaft: „Der Flughafen BER bringt gegenüber dem stark belasteten Tegel einen deutlichen Qualitätssprung. Das gilt für die An- und Abreise per Auto und Bahn genauso wie für sämtliche Prozesse im Terminal angefangen von Check-In über Boarding bis zur Gepäckausgabe.“

...


 


 

Flughafen
BER
Tegel
Unterdimensionierung
Check-In-Kiosken
Flughafengesellschaft
Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
Airport-Experte
Dieter Faulenbach da Costa
Terminal

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Flughafen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: