Sie sind hier: Startseite Berlin Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
Freelancer-International e.V.

Freelancer-International e.V. ist in Berlin/ Brandenburg über Degut-Messe hinaus präsent

Selbstständige und Freiberufler zeigten anderen Unternehmern auf der Degut-Messe live, welche Vorteile es hat, die Fach- und Schlüssel-Qualifikationen von externen Mitarbeitern, welche sich untereinander vernetzt haben, in Anspruch zu nehmen. Ferner vermittelten die regionalen Vertreter von Freelancer International e.V. anderen Freischaffenden vor Ort den Nutzen, den sie in allen Berufsphasen von einem konkreten Austausch mit Gleichgesinnten und einer Mitgliedschaft im Verband haben.

Auf dem Freelancer-Messestand wurden Ziele und aktuelle Themen vorgestellt. Die kostenlosen CD's „SOS – Neukundengewinnung“ sowie „Erfolgreich ohne Chef“ waren dort ebenfalls erhältlich.

Die organisierten Freelancer treffen sich über die Messe hinaus in monatlichen Regionalgruppen-Abenden, auf denen dem "Netzwerken" breiter Raum eingeräumt wird. So gibt es am Freitag, den 8. Mai 2009 in Berlin einen Tagesworkshop mit Gerhard Gieschen, dem Buchautor und Gründer der Akademie für Geschäftserfolg aus Tübingen. Sein für alle Freelancer überlebensnotwendiges Thema an diesem Tag wird sein: „Erfolgreich verkaufen: Aktiv erfahren und trainieren, was wirklich funktioniert!“ (Messe-Sonderpreis: 120,- EUR.)

Der Verband für Selbständige, Freiberufler und Unternehmer/innen wurde im Jahr 2000 gegründet. Freelancer International e.V. hilft Selbständigen und Freiberuflern bei den immer höher werdenden Anforderungen aus Leistungs-, Termin- und Wettbewerbsdruck. Neben Berlin und Potsdam gibt es weitere Regionalstellen in Frankfurt a. M., Stuttgart, Reutlingen-Tübingen, Köln-Bonn, Rhein-Erftkreis, München, Karlsruhe und Mannheim.

Präsident Diethelm Boldt aus Filderstadt: "Selbständige und Freiberufler sollen eine berufliche Heimat haben. Aktive Hilfe beim Aufbau von Netzwerken und Kooperationen untereinander sowie mit anderen Verbänden und Firmen sind dabei zentrale Aufgabenstellungen für den Verband. Ferner bieten sechs Kooperationspartner deutliche Vergünstigungen für alle Mitglieder an."

Fragen zur Regionalgruppe Berlin bitte an:
Regionalleiter Raimund Rolfs, Email: [email protected]

Fragen zur Regionalgruppe Potsdam bitte an:
Regionalleiter Bernd Müller, Email: [email protected]

(Redaktion)


 


 

Netzwerk
Freelancer International
Berlin
Brandenburg
Regionalgrußße
Bernd Müller

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Netzwerk" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: