Sie sind hier: Startseite Berlin Lokale Wirtschaft Unternehmen
Weitere Artikel
Games Academy

Ausbildung Game Design: Daddeln bis zum Traumjob

Der Markt für Video- und Computerspiele boomt - eine Chance für passionierte Nachwuchs-Gamer. Mit Talent und Ehrgeiz können sie aus ihrer Passion einen Beruf machen, als Spielentwickler, Grafiker oder Programmierer.


Das Abspielsymbol anklicken, um das Video zu starten:

Seit Jahren steigen die Umsätze für Computer- und Handy-Spiele um mehr als zehn Prozent. Der Boom wirkt sich auch positiv auf den Ausbildungsmarkt aus. Immer mehr Schulen mit vergleichbaren Ausbildungsinhalten entstehen. Die "Games Academy" zählt zu den ältesten privaten Ausbildungsstätten im Bereich Game Design. Zeichnen, Modellieren, das Gestalten von Spielfiguren und die Animation von virtuellen Charakteren gehören zum Arbeitsprogramm im Fachbereich. Auch für den Look eines Spiels - die Hintergründe, Texturen und Objekte - sind Grafiker zuständig, die in enger Zusammenarbeit mit den Programmierern angeleitet werden. Und jetzt gibt es auch noch ein zusätzliches neues Ausbildungsangebot: Film Art & Animation. Dieser wurde beim Girls' Day 2010 am vergangenen Donnerstag vorgestellt.

(Redaktion)


 


 

Ausbildungsangebot
Grafiker
Animation
Games Academy
Girls Day

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Ausbildungsangebot" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: