Sie sind hier: Startseite Berlin Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
Wirtschaftsminister Ulrich Junghanns

Gebündelte Kompetenz stärkt Wettbewerbsfähigkeit - erster regionaler Firmenverbund gestartet

Brandenburgs Wirtschaftsminister Ulrich Junghanns hat den Zusammenschluss von sieben mittelständischen Unternehmen aus dem Landkreis Barnim zum Netzwerk MADOMO begrüßt. Bei dem Netzwerk handelt es sich um den ersten regionalen Firmenverbund für Gebäudemanagement im Land Brandenburg.

Das Wirtschaftsministerium fördert das Netzwerk aus dem Impuls-Programm. Als ersten Schritt zur Zusammenarbeit werden die Verbundpartner heute in Anwesenheit des stellvertretenden Landrats Carsten Bockhardt sowie Vertretern der ZAB ZukunftsAgentur Brandenburg und der InvestitionsBank des Landes Brandenburg den Netzwerkvertrag unterzeichnen. 

„Gemeinsam haben gerade mittelständische Unternehmen bessere Möglichkeiten, ihre Zulieferbeziehungen auszubauen und neue, internationale Märkte zu erschließen. Und nur im Verbund gelingt es ihnen, technologisch auf der Höhe der Zeit zu sein. Das ‚Impuls-Programm’ ist dabei ein wichtiges Förderinstrument“, erklärte Minister Junghanns.

Die Netzwerkbildung sei ein wesentlicher Erfolgsfaktor für den Mittelstand, so der Minister weiter. „Deshalb ist der Auf- und Ausbau von Netzwerken in unserer Förderpolitik auch fest verankert. Die Instrumente ergänzen sich: In wichtigen Wachstumsbranchen fördern wir landesweite Kooperationsnetzwerke. Das ‚Impuls-Programm’ ergänzt diese aus der GA geförderten landesweiten Branchennetzwerke in idealer Weise, indem es die Bildung regionaler, projektbezogener Netzwerke unterstützt.“

„Das Hauptziel der Kooperation liegt darin, dass sich die Kompetenzen und wirtschaftlichen Beziehungen der Unternehmen komplementär ergänzen, um für alle beteiligten Kooperationspartner eine bessere Position im Wettbewerb zu erreichen und Wettbewerbsnachteile gegenüber Großunternehmen auszugleichen“, betonte Netzwerkmanager Andreas Löwe.  Die Verbundpartner seien zuversichtlich, dass sich MADOMO als „Markenzeichen für gebündelte Kompetenz und Servicequalität auf den verschiedensten Gebieten durchsetzen werde“, so Löwe.  

(Redaktion)


 


 

Brandenburg
Ulrich Junghanns
MADOMO
Gebäudemanagement
Firmenverbund

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Brandenburg" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: